Leistungsspange: Wettkampf in Kreuztal
Jugendfeuerwehren aus NRW treten an

sz Kreuztal. Die Jugendfeuerwehr Kreuztal wünscht sich anfeuerndes Publikum, wenn am Samstag, 8. Juni, über 250 Jugend- und aktive Feuerwehrleute ab 9 Uhr das Stadion Stählerwiese für die Abnahme der „Leistungsspange“ bevölkern.

Jugendfeuerwehr Kreuztal ist Gastgeberin

Anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens richtet die Jugendfeuerwehr der Stadtfeuerwehr Kreuztal die Veranstaltung aus, bei der sich 15 Jugendfeuerwehrgruppen aus Nordrhein-Westfalen mit fünf Diszplinen für den Erwerb der Leistungsspange einsetzen. Unter anderem die bisherigen Stadtjugendfeuerwehrwarte aus Kreuztal fungieren dabei als Schiedsrichter. Löschangriff, Kugelstoßen, Staffellauf, eine Schnelligkeitsübung und eine Fragerunde sind die Anforderungen, denen sich die Mädchen und Jungen stellen, um die in Jugendfeuerwehrkreisen begehrte Qualifikation zu erhalten.

Drei Siegerländer Gruppen treten an

Auch Siegerländer Gruppen gehen an den Start: jene aus Kreuztal, aus Hilchenbach und Eiserfeld. Der gemeinsame Abschluss ist gegen 13.30 Uhr vorgesehen.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.