Programm trotz Corona
Keine Langeweile in den Sommerferien

sz Kreuztal. Auch in diesem besonderen Jahr veranstaltet die Stadt Kreuztal in Zusammenarbeit mit rund 30 Vereinen, Verbänden und Einrichtungen Ferienspiele über die gesamten Sommerferien hinweg. Der Schwerpunkt liegt auf der Altersgruppe der Sechs- bis 14-Jährigen; darüber hinaus werden 15- bis 18-Jährige mit einzelnen Veranstaltungen angesprochen.

Die Palette setzt sich aus vier Programmblöcken zusammen: Natur/Funsport/Experimentelles, Kunst/Handwerk/Siegerländer Traditionen, Sport. Familienzeit. Veranstaltungsorte sind überwiegend die städtischen Jugendtreffs, das Stadtteilbüro und Mehrgenerationenhaus sowie die Stadtbibliothek. Dort werden Aktionen je nach Wetterlage auch im Freien stattfinden. In den Nachmittagsstunden der ersten drei Ferienwochen wird die Begegnungsstätte „Der Jugendtreff“ zusätzlich öffnen.

Anmeldungen müssen bis Mittwoch, 17. Juni, online unter www.jugend.kreuztal/ferienspiele vorgenommen werden. Dort finden sich detailliertere Informationen zu den jeweiligen Angeboten. Insgesamt stehen bei den anmeldepflichtigen Veranstaltungen rund 400 Plätze zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es einige Aktionen, bei denen die Anmeldung direkt über den jeweiligen Veranstalter erfolgt. Auch dafür finden sich die notwendigen Informationen auf der städtischen Homepage. Hier stehen rund 120 Plätze zur Verfügung.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen