Klasse Konzert in Klasse 3b

Kredenbacher Grundschüler musizierten / Fortsetzung folgt

sz Kredenbach. Das Unterrichtsprojekt »Klassenkonzert« beschäftigte in den vergangenen Wochen die Klasse 3b der Grundschule Kredenbach. Die große Zahl musikalisch interessierter und talentierter Kinder hatte Klassen- und Musiklehrer Werner Becker veranlasst, ein solches Projekt in Angriff zu nehmen und die Ergebnisse den Eltern, Omas und Opas in einem Konzert zu präsentieren. Über mehrere Wochen hatten die Kinder Tänze, Lieder und Musikstücke einstudiert, sich auf den »großen Tag« vorbereitet. Das Lampenfieber hatte alle gepackt, als Moderator Michel Sorg das Konzert eröffnete. Der Mehrzweckraum war mit über 100 Zuhörern mehr als gut gefüllt. Mit dem Schullied, Bewegungsliedern, Sprechgesang, Klavier- und Flötenstücken hatten sich die Kinder schnell in die Herzen der Eltern gespielt und gesungen. Alle waren beeindruckt, mit wieviel Engagement und Konzentration ihre Schützlinge mitmachten.

Nach der Pause ging es weiter mit dem Kanon »We Sing Our Happy Morning Song« und dem »Lied der Gefühle«, bei dem die Kinder Niels Reeh, Laura Stöcker, Michel Sorg, Sabrina El-Aissati und Jessica Brach die in den Strophen beschriebene Gefühlslage eindrucksvoll mit ihrem Sologesang darstellten. Zu dem fetzigen Popstück »Listen to the Beat« tanzte eine Mädchengruppe mit ihrem Vortänzer. Die Kinder hatten sichtbar Freude an ihren selbst erfundenen und eigenständig einstudierten Tanzbewegungen.

Viel Aufmerksamkeit und Bewunderung erntete Niels Reeh mit einer eigenen, auf dem Klavier gespielten Bearbeitung des »Flohwalzers«. Mit dem Hit aus dem Jahre 1983 »Codo…und ich düse, düse, düse im Sauseschritt« ging es weiter. Mit Xylophon, E-Bass, Gitarre, Chor, Sprech- und Sologesang wurde der Kampf des Guten gegen das Böse mit einfachen musikalischen Mitteln überzeugend dargestellt. Dass der Swing auch schon Grundschulkindern viel Spaß macht, wurde deutlich, als sich zum Schluss des Konzerts alle 23 Kinder gemeinsam an Xylophonen als swingendes Klassenorchester präsentierten.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen