Kluge Köpfe, scharfe Zungen

Rebekka Bakken, die mit Band am 30. Januar 2010 in die Stadthalle Kreuztal kommt, ziert das neue Programmheft von kreuztalkultur. Am kommenden Montag beginnt für die Veranstaltungen der Vorverkauf.  Foto: Veranstalter
  • Rebekka Bakken, die mit Band am 30. Januar 2010 in die Stadthalle Kreuztal kommt, ziert das neue Programmheft von kreuztalkultur. Am kommenden Montag beginnt für die Veranstaltungen der Vorverkauf. Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

la Kreuztal. Das Kabarett bleibt eine Domäne der Kreuztaler Kultur auch in der Saison 2009/2010. Wer humorvolles, spritziges und intelligentes Kabarett liebt, wird am Angebot in der Stadthalle und in der Weißen Villa seine helle Freude haben.

Mit Bruno Jonas, Dieter Hildebrandt und Roger Willemsen, Nessi Tausendschön, Volker Pispers, Ludwig Hirsch, Andreas Giebel, Thomas Freitag und den vier Damen um Gerburg Jahnke (Ex-Missfits) mit ihrem Programm „Frau Jahnke hat eingeladen“ (Sonntag, 20. September, 18 Uhr zur Eröffnung des Kultur-Herbstes), kommen sowohl die Liebhaber des Kabaretts als auch die Freunde exzellenter Comedy auf ihre Kosten.

Gleichfalls nach Kreuztal kommen die Musik-Comedy-Künstlerin Rebecca Carrington und Joe, ihr Cello aus dem 18. Jahrhundert. In der Reihe „kreuztalconcerts“ präsentieren die Kulturmacher wieder Musikgenuss von Weltrang. Auf Japanisch heißt „Uzume“ Göttin des Lachens und „Taiko“ Riesentrommel. „Uzume Taiko“ ist ein innovatives Ensemble, das Taiko mit Performance- und Weltmusik-Elementen mischt und durch besondere Kostüme auffällt.

Die Siegener Zeitung präsentiert mit der Kreuztaler Kultur Richard Galliano am 19. Februar 2010, der international als der „Entdecker des Akkordeons im Jazz“ und als der berühmteste Akkordeonspieler weltweit gilt. Mit seinem neuen Programm kehrt Ludwig Hirsch zurück. Anne Haigis, Rebekka Bakken und das Irish Folk Festival stehen auf dem Programm genauso wie im Bereich Klassik die Konzerte mit der Philharmonie (Neujahrskonzert, Schumann-Salon und die Teddybären-Konzerte).

Nach der stetig steigenden Publikumsresonanz auf die bisherigen Vortragsreihen geht es auch im Winterhalbjahr wieder auf Entdeckungstour zu den faszinierendsten Orten der Erde. In der siebten Auflage ist u. a. Rüdiger Nehberg dabei. Dazu gesellen sich im Veranstaltungsreigen lokale Größen wie die Chorgemeinschaft Kreuztal, die die Opern- und Operettengala veranstaltet, oder der Singkreis Langenau mit seinem etwas anderen Konzert und das Blasorchester der Stadt. Karten für alle Veranstaltungen gibt es ab Montag u. a. an der Konzertkasse der Siegener Zeitung, Siegen, Obergraben 39.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.