Polizei sucht Zeugen nach Sexualdelikt
Kreuztal: Frau zum Oralverkehr gezwungen

Die Polizei ist auf der Suche nach einem Sexualstraftäter, der am Freitagabend zwischen Kreuztal und Ferndorf in Aktion trat.
  • Die Polizei ist auf der Suche nach einem Sexualstraftäter, der am Freitagabend zwischen Kreuztal und Ferndorf in Aktion trat.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Jan Krumnow (Redakteur)

sz Kreuztal/Ferndorf. Das Siegener Kriminalkommissariat 1 ermittelt aktuell, weil eine 22-jährige Frau aus Kreuztal Ende vergangener Woche einem Sexualdelikt zum Opfer gefallen ist.

Am Freitag war die Frau um 18.30 Uhr zu Fuß auf dem Radweg zwischen Ferndorf und Kreuztal unterwegs gewesen, als sie in Höhe einer kleinen Brücke über die Ferndorf von einem Mann angesprochen und dann schließlich am Arm gepackt wurde. Dieser hatte laut Polizei seine Hose geöffnet und zwang die Frau gewaltsam zu Oralverkehr. Nach der Tat floh der Unbekannte in Richtung Leystraße. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bisher ohne Erfolg, darum bittet die Polizei um Hinweise.

Mann soll laut Polizei rumänisch gesprochen haben

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Anfang 30 Jahre, ungefähr 1,65 bis 1,70 Meter groß, schmale Statur, vernarbtes Gesicht bzw. auffällige Akne an den Wangen, dunkle Augenfarbe, schwarze, sehr kurze Haare (Igelfrisur). Bekleidet war der Mann nach Angaben der Polizei mit einer Blue Jeans und einem T-Shirt mit gelbem Camouflage-Muster sowie schwarzen Schuhen. Der Mann sprach rumänisch.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen