Krombacher SGV zog Bilanz

Lob an die Fachwarte: Aufgaben prima erfüllt

sz Krombach. Zahlreiche Mitglieder konnte Vorsitzender Uwe Kuhn kürzlich auf der Jahreshauptversammlung der SGV-Abteilung Krombach begrüßen. Sie nahmen zunächst erfreut zur Kenntnis, dass alle Fachwarte ihre Ämter im vergangenen Jahr sehr ernst genommen haben. So verlieh zum Beispiel Bänkewart Klaus Groth vielen Sitzgelegenheiten einen neuen Anstrich. Wegewart Martin Bosch legte neben den normalen Wanderungen noch unzählige Kilometer zwecks Wegezeichnens zurück, und Naturschutzwart Manuel Saez sorgte dafür, dass der heimischen Vogelwelt nur saubere Nistkästen angeboten wurden.

Großes Interesse rief anschließend der Bericht des Wanderwartes Dieter Kobitzky hervor. Er verzeichnete 2001 44 Halbtageswanderungen, elf Tages- und eine Abendwanderung. Auch eine Fahrradtour und zwei Mehrtageswanderungen standen diesmal auf dem Programm. Insgesamt nahmen daran 1144 Personen teil. Sie legten eine Strecke von 678 Kilometern zurück.

Bei den anstehenden Wahlen wurden Uwe Kuhn (Vorsitzender), Gerhild Kobitzky (Schriftwartin), Martin Bosch (Wegewart), Klaus Groth (Bänkewart), Eddy Hähner (zweiter Beisitzer) und Susanne Kuhn (dritte Beisitzerin) wiedergewählt. Reiner Birkoben übernimmt das Amt des zweiten Kassenprüfers. Auf der Tagesordnung standen ebenso zahlreiche Ehrungen. Ausgezeichnet wurden Karl Heinz Menn (60 Jahre), Otto Flender, Günter Greis (jeweils 50 Jahre), Siegfried Labuhn, Günter Schragen, Gerhard Schweisfurth, Gerhard Seelbach, Helmut Siebel (jeweils 40 Jahre), Erika Hinkel, Christa Hoffmann, Gertrud Klappert, Lothar Lück, Helga Schreiber (jeweils 25 Jahre) sowie Hans-Joachim Becker, Manfred Bender, Klaus Maron, Brigitte Ritz, Reinhard Schedler, Egbert Specht und Günter Stötzel (jeweils zehn Jahre).

Einen kleinen Preis erhielten auch die fleißigsten Wanderer. Kinder: Jana-Raina Bosch (204 km), Nico Bosch (181), Thorben Siebel (123), Julian Kuhn (82) und Christian Groth (72). Damen: Gerhild Kobitzky (366), Susanne Kuhn (209), Ingrid Fünfsinn (179), Christiane Schiwiora (154) und Hanne Wahl (150). Männer: Martin Bosch (312), Hartmut Siebel (299), Uwe Kuhn (231), Tillmann Achenbach (219) und Helmut Fünfsinn (199). Senioren: Lothar Lück (261), Günter Fick (254), Horst Jünger (240), Hartmut Siebel (232) und Edwin Straub (207).

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.