Kurt Knipp gibt Vorsitz ab

Ulrich Achim Ernst leitet ab sofort den VdK Kreuztal

sz Kreuztal. »20 Prozent Mitgliederzuwachs in den vergangenen drei Jahren beim VdK machen deutlich, wie wichtig ein solcher Sozialverband ist«, betonte jetzt VdK-Kreisverbandsvorsitzender Karl-Heinz Fries bei der Jahreshauptversammlung des Kreuztaler Ortsverbands. »Man darf nicht an den Zähnen erkennen, ob jemand privat oder pflichtversichert ist.« Deshalb werde der VdK auch darauf drängen, dass das Solidaritätsprinzip beibehalten werde. Fries bedankte sich bei dem ausscheidenden Vorsitzenden Kurt Knipp für seine hervorragende Arbeit im Sinne des VdK und überreichte ihm ein Buchgeschenk.

Thomas Zander erläuterte in seinem Referat die Neuerungen der Sozialgesetzgebung. Besonders erwähnenswert sei die neue Grundsicherung für Ältere, durch die die so genannte »Altersarmut« verhindert bzw. gemindert werden solle. Vorteil dieser Maßnahme sei, dass die Leistung 15 Prozent höher als der Betrag beim Bezug von Sozialhilfe ist, bei Behinderten mit dem Merkmal »G« seien es gar 20 Prozent. Allerdings müsse der Bezugsberechtigte die Bedürftigkeit nachweisen. Besonders junge Behinderte ab 18 Jahre, die aufgrund ihrer Behinderung nie die Chance hatten, in die gesetzliche Rentenversicherung einzuzahlen, kämen so in den Genuss der Grundsicherung. Bei den Mitgliederehrungen wurde Erna Kusche für 50-jährige Treue ausgezeichnet. Seit 25 Jahren Mitglied sind Hans Kläs, Dieter Scholz und Rigobert Wagener. Eine Erwähnung fanden auch die VdKler, die seit zehn Jahren dem Verband angehören: Doris Diehl, Hedi Soltani, Gabriele Haupt, Heinrich Tigges, Georgi Madzirov, Helga Waller, Harry Wachner, Jettchen Siebell, Waldemar Lazinka, Dieter Grossfeld, Helmut Linke, Peter Dullin, Hans Joachim Weber, Hermann Kraemer, Peter Wolnik und Diego D'Angelo.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurde der bisherige stellv. Vorsitzende Ulrich Achim Ernst einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Neuer 2. Vorsitzender wurde Horst Heinbach. Zur neuen stellv. Kassiererin wurde Brigitte Guthard gewählt, neuer stellv. Schriftführer wurde Joachim Theusner. Karl-Heinz Schneider und Kurt Knipp übernehmen ab sofort die Funktion der Beisitzer. In diesem Jahr steht für den 517 Mitglieder starken VdK Kreuztal wieder eine Tagesfahrt auf dem Programm: Am 26. Juni geht es nach Bad Wildungen und zum Edersee. Die Arbeitsgemeinschaft Kreuztaler VdK-Ortsverbände wird darüber hinaus zu einer Gemeinschaftsveranstaltung zum Thema Diabetes laden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen