Lauter Lieblingslieder

Kinder- und Jugendchor im GV Westfalia Osthelden harmonieren musikalisch auch prächtig miteinander. Das stellte sich beim gemeinsamen Vortrag von „Vois sur ton chemin“ heraus. Foto: sib
  • Kinder- und Jugendchor im GV Westfalia Osthelden harmonieren musikalisch auch prächtig miteinander. Das stellte sich beim gemeinsamen Vortrag von „Vois sur ton chemin“ heraus. Foto: sib
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sib Kreuztal. Vom traditionellen Volkslied über den deutschen Schlager bis hin zum Musical-Hit, Texte von Goethe bis Roy Black, gesungen auf Englisch, Lateinisch, Französisch und Deutsch: „Singing In The Park, Teil II“ im Rahmen von „Kreuztal-Sommer in Dreslers Park“ ließ wirklich kaum Wünsche offen. Zumal es auch die ganze Zeit über trocken blieb. Ausführende waren die Chöre des Gesangvereins Westfalia Osthelden 1878, präsentiert vom Kulturamt der Stadt Kreuztal in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der Ev. Chöre in Kreuztal. Mit teils taufrisch einstudierten Stücken stellten sich die Chöre dem großen Publikum. Moderiert wurde der Nachmittag von Sängerin Sonja Leh.

Als Jüngste im Bunde eröffneten die 22 Mädchen des Kinderchors Piccoli Cantanti das Konzert, begleitet von Johannes Giesler am Klavier. Geleitet von Verena Arns sangen die jungen Sängerinnen in bester Laune Stücke von solch unterschiedlicher Prägung wie „Gold von den Sternen“, eine Art Märchen, „Das ist Swing“, wo der Name Programm ist, oder – ein Lieblingslied der kleinen Chorladies – „Über sieben Brücken“. Unterstützung bekamen sie vom Jugendchor Join In, den ebenfalls Verena Arns leitet, beim Titel „Vois sur ton chemin“ aus dem Film „Die Kinder des Monsieur Mathieu“. Join In allein war in der Folge mit mehreren Titeln zu hören, mit Pop-Evergreens und äußerst erfolgreichen deutschen Schlagern, beispielsweise einem Udo-Jürgens-Klassiker.

Einen großen Teil des Programms gestalteten die Aktiven im Gemischten Chor ganzTON Osthelden. Dieser Chor singt seit März 2010 unter neuem Namen, existiert aber schon seit 1993 und wird seit 2000 von Dirigent Michael Blume, Vorsitzender des Musikrats im Deutschen Chorverband, geleitet.

ganzTON ist schon bei verschiedenen Wettstreiten erfolgreich gewesen. Eingangs widmeten sich die Frauen und Männer frischen, naturnahen Themen, sangen ein Mailied oder ließen die Freuden des Wanderns klangvoll hochleben. Internationaler Pop und Rock ist für die starke Sangesgemeinschaft natürlich auch ein Thema, was Titel von Rammstein oder aus Filmerfolgen à la „Wie im Himmel“ belegten.

Viel Applaus gab es auch für die beherzt gesungenen Titel aus dem Bereich Gospel, Spiritual und geistliche Chorliteratur. Zum Abschluss des Konzerts verwöhnten Kinder- und Jugendchor zusammen mit ganzTON das Publikum mit ausgesprochen stimmigen Titeln, verbreiteten mit „Schön ist es, auf der Welt zu sein“ äußerst gute Laune unter den Parkbesuchern und setzten mit „Hymn To Freedom“ einen weiteren der an diesem Nachmittag so zahlreichen Glanzpunkte.„Umsonst und draußen“ weiter geht es bei „Kreuztal-Sommer in Dreslers Park“ am Sonntag, 4. Juli, mit einem musikalischen Doppelschlag: Ab 13.30 Uhr spielen und singen Judith Adarkwah & Friends schwungvollen Soul und ausdrucksstarke Balladen. Um 17 Uhr geht es weiter mit „tango.sinfonisch“, bei dem die Philharmonie Südwestfalens mit dem aus Uruguay stammenden Bandoneon-Spieler Raul Jaurena konzertiert.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.