Angestellte mit Messer bedroht
Lotto-Räuber erbeutet vierstelligen Betrag

sz Eichen. Wie aktuell gemeldet, war eine Lottoannahmestelle an der Eichener Straße am Dienstagnachmittag Ziel eines bislang unbekannten Räubers. Nunmehr liegen der Polizei nähere Details vor.

Nach dem Betreten des Verkaufsraums hatte der Mann eine 51-Jährige Angestellte mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Bargeld aus der Kasse verlangt. Er nahm einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag an sich und flüchtete zu Fuß in Richtung Bockenbachstraße. Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ergebnislos.

Der Mann wird als ca. 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank beschrieben. Er trug schwarze Oberbekleidung und weiße Turnschuhe und war mit einer Sturmhaube maskiert. Er sprach akzentfreies Deutsch.

Die Kriminalpolizei Kreuztal hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen