Magdeburger Zwickmühle

Debüt in Kreuztal

Kreuztal. Am Freitag, 27. Oktober, 20 Uhr, gibt die Magdeburger Zwickmühle ihr Debüt in Kreuztal. In einer Veranstaltung des Gebrüder-Busch-Kreises stellen die Kabarettisten ihr neues Programm »Niemand liebt DICH – wieso ICH?« in der Stadthalle vor.

Marion Bach und Hans-Günther Pölitz zeigen mit ihren politisch-satirischen Programmen anspruchsvolles Kabarett in bester Tradition. Häufiger Gast bei den Programmen von Lothar Bölck und Günther Pölitz ist der Münchner Rainer Basedow. Die Fußballweltmeisterschaft ist Geschichte, zugegebenermaßen eine schöne. Jetzt folgt die Ernüchterung, aus »La ola« ist ein »Solala-Geplätscher« geworden. Angela Merkel kann nicht mehr in irgendeinem Stadion zusehen, wie andere spielen, nun muss sie selber ran.

In bester Kabarettmanier seziert die Zwickmühle das aktuelle politische Deutschland, jeder Nadelpikser sitzt! Mit anderen Worten: Was da in Berlin gemacht wir, gehört eigentlich verboten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen