Mit St. Martin zu Pferd
Martinszug im Zeichen der Ökumene

sz Kreuztal. Der beliebte ökumenische St.-Martinszug der ev. und kath. Kirchengemeinden Kreuztals sowie von Kolpingsfamilie und Kolpingsjugend Kreuztal, der kath. Grundschule und deren Förderverein findet am Montag, 11 November statt – beginnend mit einer Martinsandacht um 17.30 Uhr in ev. Kreuzkirche in der Stadtmitte. Der Zug startet, begleitet vom städtischen Blasorchester sowie mit St. Martin zu Pferd, um 18 Uhr ab der Kreuzkirche. Von dort geht es zur Kakath. St.-Martin-Grundschule auf den Dörnberg, wo die Veranstaltung auf dem Schulhof bei einem Feuer mit Wecken und warmen Getränken gemütlich ausklingt. „Sollte es stark regnen, so dass der Zug nicht stattfinden kann, spielt das Orchester einige Lieder im großen Saal der Kreuzkirche, wo auch im Anschluss an die Andacht die Wecken verteilt werden“, heißt es in der Ankündigung. .

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen