Kreuztaler Innenstadt
Müllbehälter in Tiefgarage brannte

bjö Kreuztal. Der Brand eines 1100 Liter fassenden Mülleimers sorgte am Freitagnachmittag für Aufregung in der Kreuztaler Innenstadt. Das Gefährliche: Der Behälter befand sich in einer offenen Tiefgarage eines Geschäfts- und Wohnhauses an der Marburger Straße. Der Qualm des brennenden Kunststoffs hatte sich bereits im Inneren eines auf gleicher Höhe befindlichen Gastronomiebetriebs ausgebreitet, so dass dort die Rauchmelder anschlugen. Die Leitstelle löste größeren Alarm für die Einheiten aus Kreuztal, Ferndorf und Kredenbach aus, auch um eine mögliche Evakuierung des Hauses in Gang zu setzen. Die war aber zum Glück nicht mehr nötig: Das Haupttreppenhaus blieb vom Brandrauch verschont. Das Feuer konnte ein Trupp unter Atemschutz auf den Mülleimer begrenzen. Zudem lüftete sie die anliegenden Räumlichkeiten großzügig. Verletzt wurde niemand.

Autor:

Björn Hadem aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen