SZ-Plus

DB AG und NRW-Verkehrsministerium stellen Projektliste vor
Neuer Bahnhaltepunkt geplant

Bis 1979 hatte Buschhütten einen eigenen Bahnhaltepunkt, wie das Foto aus den 50er-Jahren belegt. Jetzt steht ein Neubau in der Projektliste der DB AG und des NRW-Verkehrsministeriums für die Jahre bis 2029.
  • Bis 1979 hatte Buschhütten einen eigenen Bahnhaltepunkt, wie das Foto aus den 50er-Jahren belegt. Jetzt steht ein Neubau in der Projektliste der DB AG und des NRW-Verkehrsministeriums für die Jahre bis 2029.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Redaktion Siegen

sz Buschhütten. Das klingt verheißungsvoll: Das NRW-Verkehrsministerium und die Deutsche Bahn haben am Freitag eine Projektliste mit 21 konkreten Maßnahmen im Nahverkehr vorgestellt. 508 Mill. Euro Volumen hat das Programm für das kommende Jahrzehnt bis 2029, allein 410 Mill. Euro fließen in den Ausbau der Strecke Troisdorf-Bonn-Oberkassel.

• Buschhütten: Erfreulich aus Siegerländer Sicht ist die Tatsache, dass der Neubau eines Bahnhaltepunktes im Kreuztaler Stadtteil Buschhütten mit in das Ausbauprogramm aufgenommen worden ist. Von 1953 bis 1979 hatte es einen solchen Haltepunkt tatsächlich schon einmal gegeben. Viele Buschhüttener möchten gerne die Ära des Bahnfahrens direkt von zu Hause aus wiederbeleben.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen