SZ-Plus

Bilanz der Kreuztaler Freibäder
Ochsenweiher: 2020 wird geplant

Wie es mit dem Areal des Kredenbacher Ochsenweihers weitergeht, das gilt es noch zu klären. Er fungiert ja nicht mehr als Schwimmbad – zumindest Teile des Areals sollen aber weiterhin der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.
2Bilder
  • Wie es mit dem Areal des Kredenbacher Ochsenweihers weitergeht, das gilt es noch zu klären. Er fungiert ja nicht mehr als Schwimmbad – zumindest Teile des Areals sollen aber weiterhin der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.
  • Foto: Anja Bieler-Barth
  • hochgeladen von Anja Bieler-Barth (Redakteurin)

sz/nja ■ Seitdem der Kredenbacher Ochsenweiher nun kein Naturtfreibad der Stadt Kreuztal mehr ist, stehen den Freunden des ungechlorten Badevergnügens noch die Einrichtungen in Krombach, Eichen und Ferndorf zur Verfügung – in der Saison 2019 war dies vom 1. Juni bis 1. September der Fall. In der letzten Jahressitzung des Sportausschusses wurde wieder eine Bilanz gezogen und voraus geblickt.

Insgesamt kamen die unbeheizten Bäder im vergangenen Jahr auf 279 Öffnungstage – ungefähr so viele wie im Sommer 2018 und mehr als jeweils in den vergangenen fünf Jahren. Da kein Eintrittsgeld erhoben wird, ist die Ermittlung von Badegastzahlen etwas schwierig; die Badeaufsichten tragen diese aber bekanntlich täglich in die Betriebsbücher ein.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Anja Bieler-Barth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.