SZ-Plus

1. Littfelder Wies'n
O’zapft is!

Beste Laune im „Alm Stadl“: Erstmals freuen sich die Littfelder über eine eigene „Wies’n“ – bis Ende Oktober haben sie noch jede Menge Zeit und Gelegenheit, zünftig miteinander zu feiern.
  • Beste Laune im „Alm Stadl“: Erstmals freuen sich die Littfelder über eine eigene „Wies’n“ – bis Ende Oktober haben sie noch jede Menge Zeit und Gelegenheit, zünftig miteinander zu feiern.
  • Foto: Björn Hadem
  • hochgeladen von Björn Hadem

bjö Littfeld. Ungewöhnliches inspiriert zu Ungewöhnlichem: Als im vergangenen Jahr die Fußball-Weltmeisterschaft in der Littfelder Ortsmitte die Menschen zum „Public Viewing“ auf dem Dorfplatz zusammenbrachte, schlug die Geburtsstunde eines „Alm Stadl“ in Littfeld, zunächst nur in den Köpfen einiger Littfelder. „Und dieser Traum ist jetzt in Erfüllung gegangen, wenn er auch viel Arbeit gekostet hat“, resümiert Wolfgang Otto den langen Weg bis zu den „1. Littfelder Wies‘n“ in einladendem Ambiente: 8 mal 24 Meter misst der „Alm Stadl“, der gleich neben der alten Kapellenschule aus dem baulichen Milieu der Littfelder Ortsmitte so gänzlich heraussticht.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Björn Hadem aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen