Dritter Zug beantragt
Realschule setzt auf Zusatzklasse

sz Kreuztal. Die Ernst-Moritz-Arndt-Realschule in Kreuztal möchte wieder dreizügig werden. Dem Kreuztaler Rat liegt für seine Sitzung am Donnerstag, 11. Juli, 17 Uhr, ein entsprechender Antrag der Schulkonferenz vor. 

20 Kinder wurden abgewiesen

Als die sukzessive Auflösung der Hauptschule Eichen beschlossen wurde, wurde auch die Realschule um eine Eingangsklasse beschnitten. Beim Anmeldeverfahren in diesem Jahr indes musste die Schule 20 Kinder abweisen, was zu großem Unmut in den betroffenen Familien führte.  Eine dritte Eingangsklasse wurde ihr nicht genehmigt, ein entsprechender Antrag lief ins Leere. Die Schulkonferenz bittet nun den Rat, den gefassten Beschluss neu zu beraten und die RSK wieder auf Dreizügigkeit hochzusetzen, „um in Zukunft alle Kinder aufnehmen zu können und dem Elternwillen zu entsprechen“.  Zur Begründung wurde aufgeführt, dass man zum einen davon ausgegangen sei, dass eine Mehrklassenbildung ohne weiteres und jederzeit möglich sei, wenn die Anmeldezahlen dies erforderlich machten; zum anderen werden diverse pädagogische Gründe angeführt, die nach Auffassung der Schulkonferenz eine Dreizügigkeit rechtfertigten. 

Rat entscheidet

Die Entscheidungsbefugnis, ob sich die Verwaltung erneut mit dem Thema befassen und der Antrag an den Schulausschuss verwiesen werden oder der Antrag abgelehnt werden soll, obliegt dem Rat.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.