Rekordausleihe in Stadtbücherei

Erfolgsgeschichte Dreslers Park um ein weiteres Kapitel reicher / Villen gut ausgelastet

nja Kreuztal. Im August 2000 wurde die Weiße Villa feierlich eröffnet und somit das Bürger- und Kulturzentrum in Dreslers Park komplettiert. Seitdem schreibt die Kindelsbergkommune dort ein Kapitel erfolgreicher Geschichte nach dem anderen, denn: Die Villen mit ihrem Angebot (ergänzt vom »Kutscherhaus«) wurden von der sprichwörtlich ersten Minute an von den Kreuztalern sehr gut angenommen und üben auch auf Siegerländer jenseits der Stadtgrenzen Anziehungskraft aus. Das bestätigte gestern Michael Townsend auf Anfrage der SZ.

»Im vergangenen Jahr verzeichneten wir in Weißer und Gelber Villa zusammen 3312 Belegungseinheiten«, berichtete der Leiter des Kreuztaler Kulturamts. Das seien 500 Einheiten mehr gewesen als im Vorjahr. Stärkste Nutzerin ist die Kreis-Volkshochschule mit ihren reichhaltigen Kursen. Zahlreich sind auch Sitzungen, Seminare und Vorträge sowie die beliebten Angebote von Musik- und Jugendkunstschule. Die Zahl privater Feiern stagniert laut Townsend auf einem stabilen Niveau, wobei es jahreszeitlich große Schwankungen gebe: Am stärksten nachgefragt sind demnach Frühjahr, Sommer und Frühherbst. »Wer im Mai in der Weißen Villa feiern möchte, muss sich früh anmelden«, weiß Townsend. Der kommende Wonnemonat sei so gut wie ausgebucht. »In Spitzenmonaten mit rund 400 Belegungseinheiten stoßen wir schon an unsere Grenzen. Es gibt Lücken, wir müssen aber auch viele Interessenten abweisen«. Dies gelte z.B. für die Jugendkunstschule. Trotz eines Fünf-Tage-Betriebs könnten nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden.

Zu früh kann die Anmeldung beim Kulturamt z.B. für private Feiern gar nicht eingehen. So sei es schon vorgekommen, dass die Räumlichkeiten, vor allem Terrassensaal und großer Saal in der Weißen Villa, für »runde« Geburtstage etwa anderthalb Jahre im Voraus gebucht wurden, erzählte Townsend. »Wir hatten auch schon mehrere Fälle, dass Hochzeitstermine verschoben wurden, damit in der Villa gefeiert werden konnte.«

17000 e habe die Stadt Kreuztal im vergangenen Jahr an Miete eingenommen. Damit würden die Mehrkosten für die Feiern (z.B. Reinigung, Bereitstellung der Haustechnik, Bauunterhaltung) gedeckt. In den Wintermonaten sei die Nachfrage nach Räumlichkeiten für Feiern nicht ganz so stark. Ein Grund ist offenbar auch die angespannte wirtschaftliche Lage. Viele Firmen, so Townsend, hätten ihre Weihnachtsfeiern reduziert.

Ausstellungen finden im 1. Obergeschoss der Gelben Villa statt. Ein Gesamtkonzept hierfür ist derzeit in Arbeit, wobei Townsend aber auch auf bürgerschaftliche Initiative hofft.

2002: knapp 170000 Medienausleihen

Um ein Kapitel Erfolgsgeschichte reicher ist erneut die Stadtbibliothek in der Gelben Villa: »2002 haben wir mit 169979 Ausleihen erneut einen Rekord verzeichnet«, freut sich Townsend. »Das waren 10000 mehr als 2001. Eigentlich ist mit jährlich 150000 Ausleihen unsere Kapazitätsgrenze erreicht.« 3328 aktive Leser habe das Team 2002 registriert. »Pro Öffnungstag wurden durchschnittlich 951 Medien ausgeliehen.« Hinzu kämen im Vorjahr 2004 Nutzungsstunden an den Bibliotheks-Computern; 726 unterschiedliche Nutzer wurden registriert. Hierbei macht sich offenbar die Nähe zum Schulzentrum bemerkbar.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Entspannt von zu Hause erfahren, was die Region bewegt.

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Die kalte und dunkle Jahreszeit ist längst angebrochen. Es beginnt die Zeit für kuschelige Decken, wärmende Tees und natürlich Stoff zum Lesen. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung....

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen