Sieg in 3. Liga - "Zweite" Landesliga-Meister

geo - Das, was die 1. Mannschaft des TuS Ferndorf in Kürze noch erreichen möchte, hat die 2. Mannschaft des traditionsreichen Handball-Clubs am Samstagabend schon geschafft: mit einem 30:27-Auswärtssieg beim direkten Verfolger VfS Warstein machte das Team von Trainer Torsten Schierbaum in der "Höhle des Löwen" den vorzeitigen Titelgewinn perfekt. Damit steigt das Team, das letzte Saison noch in der Bezirksliga spielte, in die Verbandsliga auf.

Arbeitssieg gegen HSE Hamm

Aber auch die 1. Mannschaft hält Kurs auf den Titelgewinn. Trotz mehrerer Erkrankungen und weiterer Ausfälle erkämpfte sich das Team von Trainer Caslav Dincic am Samstagabend einen mühsamen 32:27-Sieg über Absteiger HSE Hamm. Ferndorf lag über die gesamte Spielzeit in Führung, konnte sich aber nie entscheidend absetzen. Der bisherige Hauptverfolger TSG Altenhagen/Heepen  musste sich am Freitag mit einem Unentschieden beim VfL Eintracht Hagen begnügen. Dadurch ist der TuS Wermelskirchen mit drei Punkten Rückstand auf Ferndof  nun neuer Zweiter und Hauptverfolger des TuS.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.