TuS Ferndorf angelt sich Faulenbach

Der TuS Ferndorf hat sich einen Rommelfanger-Ersatz geangelt: Jonas Faulenbach (l.) verstärkt den Handball-Drittligisten in der neuen Saison. Foto: geo
  • Der TuS Ferndorf hat sich einen Rommelfanger-Ersatz geangelt: Jonas Faulenbach (l.) verstärkt den Handball-Drittligisten in der neuen Saison. Foto: geo
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

geo - Auf einer Pressekonferenz im Clubraum des TuS in Ferndorf stellte die Abteilungsleitung am Montag den 21-jährigen Jonas Faulenbach (TV Hüttenberg) als Neuzugang für die nächste Saison vor. Der Gießener Student (Lehramt) soll im linken Rückraum Christian Rommelfanger ersetzen, der erst zu dieser Saison vom TV Korschenbroich nach Ferndorf wechselte, den aktuellen Tabellenzweiten der 3. Handball-Liga West aber zum Saisonende aus beruflichen Gründen wieder verlassen wird.

Seit einem Jahr beobachtet

Der 1,88 m große Rechtshänder agiert derzeit in der 2. Liga bei den Hüttenbergern und spielt außerdem mit Zweitspielrecht beim hessischen Drittligisten HSG Pohlheim. Harald Münker, Abteilungsleiter des TuS Ferndorf, erklärte bei der Pressekonferenz im Beisein von Trainer Caslav Dincic, Faulenbach schon seit über einem Jahr im Auge zu haben. Beim Saisonvorbereitungsturnier der Ferndorfer in Pohlheim trafen die Ferndorfer direkt auf den da für Pohlheim aktiven Faulenbach. Am Wochenende trug Faulenbach mit sechs Toren zum überraschenden 31:30-Auswärtssieg der Hessen beim Ost-Topfavoriten Leipzig bei.

Trainer Caslav Dincic zeigte sich erfreut: "Ich arbeite gern mit jungen Spielern und bin überzeugt, dass Jonas zu uns passen wird. Wir haben zuletzt gute Erfahrungen mit Hüttenberger Spielern gemacht. Da wird Jonas keine Ausnahme sein."

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.