TuS Ferndorf erhält Lizenz

Freude beim TuS Ferndorf: Der Verein hat die Lizenzierung zur 2. Handball-Bundesliga erhalten. Foto: Archiv
3Bilder

sz - Der TuS Ferndorf ist seit Mittwochabend offiziell Handball-Zweitligist. Der zuständige Ausschuss der Handball-Bundesliga erteilte die Lizenz ohne Auflagen. Dies teilte die zuständige Stelle dem Geschäftsführer der TuS Ferndorf-Handball GmbH, Frank Böcking, mit. Begleitet von dem erfahrenen Finanzvorstand des Vereins, Horst Lütz, hatten die TuS-Verantwortlichen einen Finanzplan vorgelegt,der den der Verband als schlüssig und gesichert angesehen hatte. Für den TuS Ferndorf heißt es nun, die weiteren Rahmenbedingungen für
die kommende Saison zu schaffen. Saisonstart in der 2. Handball-Bundesliga ist am 1. September.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.