TuS Ferndorf Sieger der Herzen

Die 1200 Zuschauer in der Sporthalle Stählerwiese feierten die Spieler des TuS Ferndorf trotz der 31:42-Niederlage. Foto: gast
2Bilder
  • Die 1200 Zuschauer in der Sporthalle Stählerwiese feierten die Spieler des TuS Ferndorf trotz der 31:42-Niederlage. Foto: gast
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

geo - Schon Minuten vor der Schlusssirene erhob sich das Publikum in der pinge-pange vollen Sporthalle Stählerwiese (1200 Zuschauer) und feierte die Zweitliga-Mannschaft des TuS Ferndorf mit Ovationen. Zwar hatte sich der zweimalige Champions-League-Finalist SG Flensburg-Handewitt am Ende auch in Sachen Torausbeute schadlos gehalten und in Maik Machulla und Holger Glandorf treffsichere Schützen gehabt. Doch die 31 Treffer der Ferndorfer, die schnellen Handball spielten und ihr ganzes Können zeigten, riss die Zuschauer zu Begeisterungsstürmen hin.

Zwei Verletzte

Bei den Norddeutschen kam der verletze Lars Kaufmann nicht zum Einsatz, dem möglicher Weise eine Knie-OP droht. Auch beim TuS Ferndorf pausierte in der 2. Halbzeit Spielmacher Simon Breuer komplett, da er zuvor umgeknickt war. Laut Trainer Dincic soll es sich aber nicht um eine schlimme Verletzung handeln. Bester Torschütrze war Dennis Aust mit zehn Treffern, der auch von der Siebenmetermarke aus sehr sicher agierte.

Die 1200 Zuschauer in der Sporthalle Stählerwiese feierten die Spieler des TuS Ferndorf trotz der 31:42-Niederlage. Foto: gast
Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.