Unterricht vorübergehend in Containern?

Erhöhte PCB-Werte in der Grundschule: Stadt sucht die beste Zwischenlösung

nja Krombach. Welche kurzfristigen Folgen die erhöhten PCB-Werte in der Grundschule Krombach (die SZ berichtete) für den Schulalltag haben werden, steht noch nicht fest. Gestern Abend fand eine weitere, nicht-öffentliche Elternversammlung statt, und am Donnerstag wird der Haupt- und Finanzausschuss in der Angelegenheit beraten. Wie berichtet, wird für die Dauer der Sanierungsarbeiten an einen Umzug der Schülerinnen und Schüler gedacht. Im Gespräch, so Stadtbaurat Eberhard Vogel gestern im Bau- und Stadtentwicklungsausschuss, seien die ev. Grundschule Littfeld, aber auch die Grundschule Eichen.

Es werde ein Sanierungskonzept erarbeitet; doch werde wohl nicht das gesamte Gebäude, sondern zunächst das Notwendige saniert. Die Schule verfüge schließlich über zwölf Räume, aber nur vier Klassen. Die Verwaltung sei nicht glücklich über die Umzugabsichten in Richtung Littfeld oder Eichen. Dies werde logistisch sehr schwierig. Auch müsse »viel gefahren werden«, so Vogel gestern.

Es werde daher überlegt, die Räume der Schulverwaltung weiterhin zu nutzen und auch die vom Pausenhof zugänglichen WC-Anlagen offen zu halten. Die vier Klassen könnten in Containern untergebracht werden, die auf dem Pausenhof oder im nahen Schulumfeld postiert werden könnten.

Dies wird wohl am Donnerstag im Hauptausschuss besprochen. Vogel: »Aus schulorganisatorischen Gründen wäre dies die bessere Lösung, wenn die Schüler ausgelagert werden sollen.«

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.