SZ

Neue E-Bike-Verleihstationen
Velocity nimmt in Kreuztal Fahrt auf

Die Stadt Kreuztal plant zwei neue E-Bike-Verleihstationen.
  • Die Stadt Kreuztal plant zwei neue E-Bike-Verleihstationen.
  • Foto: Pixabay (Symbolfoto)
  • hochgeladen von Michael Sauer

nja Kreuztal. Mal eben schnell vom Eggersten Ring hoch droben hinunter zum Bäcker in der City und flugs wieder den Berg hinauf nach Hause: Hierfür ist das E-Bike ein hervorragend geeigneter Weggefährte. Die trendigen Zweiräder sind hoch im Kurs, haben andererseits aber auch ihren Preis, den nicht jeder zahlen kann oder möchte. Das weiß auch die Stadt Kreuztal und hat besagten Ring als einen von zwei Standorten für eine E-Bike-Verleihstation auserkoren.

Realisiert wird sie dort und am Kreuztaler Bahnhof im Laufe des Jahres von dem jungen Startup-Unternehmen Velocity Siegerland mit Sitz in Buschhütten (die SZ berichtete). Die Kindelsbergkommune übernimmt damit zwei Stations-Patenschaften und lässt sich dies knapp 59.000 Euro kosten. Die Politik ist einstimmig mit im Boot.

nja Kreuztal. Mal eben schnell vom Eggersten Ring hoch droben hinunter zum Bäcker in der City und flugs wieder den Berg hinauf nach Hause: Hierfür ist das E-Bike ein hervorragend geeigneter Weggefährte. Die trendigen Zweiräder sind hoch im Kurs, haben andererseits aber auch ihren Preis, den nicht jeder zahlen kann oder möchte. Das weiß auch die Stadt Kreuztal und hat besagten Ring als einen von zwei Standorten für eine E-Bike-Verleihstation auserkoren.

Realisiert wird sie dort und am Kreuztaler Bahnhof im Laufe des Jahres von dem jungen Startup-Unternehmen Velocity Siegerland mit Sitz in Buschhütten (die SZ berichtete). Die Kindelsbergkommune übernimmt damit zwei Stations-Patenschaften und lässt sich dies knapp 59.000 Euro kosten. Die Politik ist einstimmig mit im Boot.

Velocity erobert das Siegerland

Im Gegenzug erhält die Stadt pro Patenschaft ein Nutzungskontingent in Höhe von 12.000 Euro. Das sind knapp 3600 Stunden Elektroradeln, über die sie nach Belieben verfügen kann. Nutzen sollen dies vor allem städtische Mitarbeiter für Dienstfahrten. Pro Standort werden zwölf Stellplätze eingerichtet und von Velocity rund ums Jahr gewartet. Dort können die Räder gemietet und auch abgestellt werden, dort werden die Akkus wieder geladen. Velocity plant den kreisweiten Ausbau eines E-Bike-Verleihsystems. Die ersten 18 Stationen sollen im Frühjahr an den Start gehen. Kosten: 1,99 Euro pro halbe Stunde.

Autor:

Anja Bieler-Barth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.