SZ-Plus

"Ruths Kleiderstube" Eichen
Virus bremst das Geben und das Nehmen

Ethel Schneider leitet „Ruths Kleiderstube“ in Eichen und freut sich, wenn das ehrenamtliche Team Verstärkung erfährt.
5Bilder
  • Ethel Schneider leitet „Ruths Kleiderstube“ in Eichen und freut sich, wenn das ehrenamtliche Team Verstärkung erfährt.
  • Foto: Anja Bieler-Barth
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

nja Eichen. „Teppiche nehmen wir leider nicht an“, ruft Ethel Schneider einer Frau zu, die sich gerade dabei abmüht, das schwere „Fußbodenkleid“ von ihrem Wagen zur Eingangstür zu bugsieren: Dem im Laufe der Jahre geschulten Blick der Leiterin von „Ruths Kleiderstube“ an der Eichener Straße war während des SZ-Gesprächs nicht entgangen, dass sich draußen jemand umsonst abmühte. Die Coronapandemie ist auch an dem ehrenamtlich geführten Lädchen in Trägerschaft der Stiftung Diakoniestation Kreuztal nicht spurlos vorbeigezogen. So mehren sich seit Wochen die Anrufe und Fragen: „Es wird erzählt, ihr nehmt keine Sachen mehr an?“ Ethel Schneider stellt daher klar: Nach dem Lockdown ist der Betrieb wieder ganz normal aufgenommen worden – natürlich unter den jeweils aktuellen Hygienevorschriften.

SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Anja Bieler-Barth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen