Stadt Kreuztal mahnt zur Vorsicht
Warnung vor "Kanalhaien"

Kreuztals Stadtverwaltung warnt vor sogenannten „Kanalhaien“, die im  Stadtgebiet ihre Dienste anbieten.
  • Kreuztals Stadtverwaltung warnt vor sogenannten „Kanalhaien“, die im Stadtgebiet ihre Dienste anbieten.
  • Foto: Pixabay (Symbolbild)
  • hochgeladen von Peter Helmes (Redakteur)

sz Kreuztal. Sogenannte „Kanalhaie“ bieten im Kreuztaler Stadtgebiet ihre Dienste rund um Dichtigkeitsprüfung und Kanalbefahrung der Abwasserleitungen an. Häufig melden sich die Firmen telefonisch und bieten eine vermeintlich kostengünstige Untersuchung der Hausanschlussleitungen in Bezug auf die Dichtigkeitsprüfung an. „Leider“, verlautet aus dem Rathaus, „sind die Ergebnisse der Untersuchung in den meisten Fällen mangelhaft und alles andere als kostengünstig.“
Die Stadtverwaltung rät daher, sich zu sämtlichen Arbeiten ein schriftliches Angebot sowie den Sachkundenachweis und die Freistellungsbescheinigung vorlegen zu lassen und keinesfalls eine mündliche Beauftragung an der Haustür oder am Telefon zu tätigen. Hilfreich sei vor Abschluss eines Auftrags das Einholen eines Vergleichsangebots.
Aufgrund der geänderten Gesetzeslage muss eine TV-Befahrung bzw. Dichtigkeitsprüfung nur dann von privaten Hauseigentümern durchgeführt werden, wenn die Entwässerungsan- lage neu errichtet oder eine bestehende Hausentwässerung in erheblichem Umfang erneuert wird: „Es besteht zurzeit keine Pflicht zur Überprüfung der bestehenden Hausanschlussleitungen.“

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen