Wechsel im Bürgerverein

Friedhelm Baur folgt auf Heinz Weigand als Vorsitzender

sz Kredenbach. Die Hauptversammlung des Kredenbacher Bürger- und Kulturvereins wählte Friedhelm Baur zum neuen Vorsitzenden. Voraussetzung für die Neubesetzung war die gemäß der Satzung vorgeschriebene Beendigung der Amtszeit des alten Vorstandes. Heinz Weigand, Initiator und Mitbegründer des jüngsten Kredenbacher Vereins, stand auf eigene Bitte für eine Neukandidatur nicht mehr zur Verfügung.

Der neue Vorstand setzt sich nun aus der Kassenverwalterin Juliane Hofmann, dem Schriftführer Rudolf Kraus und Friedhelm Baur zusammen. Ebenfalls fand eine personelle Veränderung bei den sechs Beisitzern statt. Friedhelm Baur bedankte sich bei den ehemaligen Vorstandstandsmitgliedem für die zweijährige erfolgreiche Arbeit. Der neue Vorstand wird die Kontinuität in der Präsentation des Vereins durch die regelmäßigen kulturellen Veranstaltungen fortsetzen, aber auch neue Ziele werden angestrebt. So soll u.a. die Kommunikations- und Informationsstruktur mit Mitgliedern und interessierten Bürgern durch eine Internetpräsenz verbessert werden.

Das diesjährige Programm enthäl altbekannte, ja schon traditionelle Veranstaltungen. So ist im Frühjahr eine Kräuterwanderung geplant, das Sonnenwendfest wird im leicht veränderten Rahmen stattfinden. Im Mai wird eine Fahrt ins Westfälische Freilichtmuseum Detmold angeboten.

Der Startschuss für die erste Veranstaltung fällt am 19. Februar um 19 Uhr im Gemeindezentrum Kredenbach. »Der Eisenwald« wird gezeigt, ein Film über die aussterbenden Wirtschaftsformen des Siegerlandes: Haubergswirtschaft, Köhlerei, alte Schmelzöfen und Eisenhämmer, aber auch die moderne Industrie mit Hochöfen und Stahlwerken.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen