Im Dekanat Siegen
Weihbischof Matthias König auf Firmreise

Weihbischof Matthias König hat am Wochenende seine Firmreise im Dekanat Siegen begonnen.

kay Kreuztal/Siegen. Weihbischof Matthias König hat am Wochenende seine Firmreise im Dekanat Siegen begonnen. Noch bis zum 19. Dezember wird er in 36 Firmfeiern in den Gemeinden des Dekanats das Sakrament der Firmung spenden. So auch am Samstag in der Kirche St. Johannes Kreuztal, wo der Weihbischof 20 Jugendliche in einer Messfeier begrüßte – natürlich unter Einhaltung der geltenden Corona-bedingten Hygienemaßnahmen. Nach dem Evangelium und nach der Predigt bekannten die Firmbewerber feierlich ihren Glauben, indem sie das Taufbekenntnis sprachen. Der Weihbischof breitete seine Hände über ihnen aus und bat Gott, ihnen seinen heiligen Geist zu schenken. Einzeln traten im Anschluss die Firmbewerber vor den Bischof, der jedem persönlich das Sakrament der Firmung spendete. In der Zeremonie wurde jeder der Firmlinge durch seinen Firmpaten begleitet. Dieser hat die Aufgabe, dem Gefirmten auf seinem Glaubensweg zur Seite zu stehen. Diese Unterstützung bringt der Firmpate zum Ausdruck, indem er dem Firmling während der Spendung des Sakraments die rechte Hand auf die Schulter legt. Ein feierlicher Moment – trotz oder vielleicht auch gerade wegen der andauernden Corona-Pandemie.

Autor:

Kay-Helge Hercher (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen