Spatenstich für Kreuztaler AWo-Kita
Weltenbummler möchten ankommen

Vertreter von AWo und Stadt Kreuztal nahmen am Montag gemeinsam mit den Investoren, dem Generalunternehmer und Kindern den ersten Spatenstich für die AWo-Kita Weltenbummler vor.
  • Vertreter von AWo und Stadt Kreuztal nahmen am Montag gemeinsam mit den Investoren, dem Generalunternehmer und Kindern den ersten Spatenstich für die AWo-Kita Weltenbummler vor.
  • Foto: Jan Schäfer
  • hochgeladen von Jan Schäfer (Redakteur)

js Kreuztal. Die kleinen Weltenbummler aus Kreuztal steuern auf das Ziel ihrer Reise zu: Die Tage provisorischer Unterbringung sind gezählt, ab sofort wird das dauerhafte Domizil der Kita gebaut. Am Montagvormittag trafen sich Vertreter der AWo als Trägerin und der Stadt Kreuztal mit den Investoren Brigitte Ross-Henrich und Gerhard Henrich (Ross Immobilien), dem Generalunternehmen Terhalle (Ahaus) und den „Schulis“ der Kita Weltenbummler, um den offiziellen ersten Spatenstich vorzunehmen. 

Baugrube bereits ausgehoben

Unnötige Kraftanstrengung der sommerlicher Hitze war jedoch nicht wirklich gefragt; zur Unterstützung hatten Bagger die Baugrube bereits im Vorfeld ausgegraben auf dem einstigen Wiesengrundstück am Hammerseifen.

Provisorium hat bald ein Ende

Bis Ende Februar kommenden Jahres soll hier nun eine Vier-Gruppen-Anlage entstehen, sodass die vor drei Jahren auf einem städtischen Areal am Heugraben platzierten Container wieder abgebaut werden können.

Autor:

Jan Schäfer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.