Grundschule im Ziegeleifeld Kreuztal
Wolf und Giraffe als Graffiti-Symbole

Vor dem neuen Graffito (v. l.): Grundschullehrer Markus Fuhrmann, Dezernentin Edelgard Blümel, Daniela Gummersbach als 2. Vorsitzende des Fördervereins, Schulleiterin Natalie Muth, Margret Dick vom Familienstützpunkt der Grundschule sowie Jenny Kolloch vom Stadtteilbüro.
  • Vor dem neuen Graffito (v. l.): Grundschullehrer Markus Fuhrmann, Dezernentin Edelgard Blümel, Daniela Gummersbach als 2. Vorsitzende des Fördervereins, Schulleiterin Natalie Muth, Margret Dick vom Familienstützpunkt der Grundschule sowie Jenny Kolloch vom Stadtteilbüro.
  • Foto: Björn Hadem
  • hochgeladen von Peter Helmes (Redakteur)

bjö Kreuztal. Wolf und Giraffe erinnern als überlebensgroße Graffiti-Figuren nun auch am östlichen Eingang der Grundschule im Ziegeleifeld an die Grundwerte, die die Schule in ihrem Leitbild verankert hat: „Respekt, Engagement & Verantwortung“. Der problematisierende Wolf und die großherzige Giraffe – sie hat das größte Herz aller Landwirbeltiere – stehen symbolisch für gewaltfreie Kommunikation.
Zwölf Schüler, die sich in der Vergangenheit besonders respektvoll, engagiert und verantwortlich verhalten hatten, durften als Belohnung dafür den Künstlern von „Style Fiasko“ bei der Entstehung des über 50 Quadratmater großen Graffitos helfen. Der Förderverein der Grundschule hatte für die Realisierung des Kunstwerks erfolgreich 3950 Euro aus dem Verfügungsfonds zur Bürgerbeteiligung im Programmgebiet „Soziale Stadt – Kreuztal-Mitte“ beantragt.

Autor:

Björn Hadem aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen