Zahl der Bauanträge konstant

Stadtbaurat Vogel legte Bautätigkeitsstatistik 2002 vor

sz Kreuztal. Eine Statistik zur Bautätigkeit im Jahre 2002 legte Kreuztals Stadtbaurat Eberhard Vogel bei der jüngsten Sitzung des Bau- und Stadtentwicklungsausschusses vor. »Die Bautätigkeit in unserer Kommune ist relativ konstant«, erklärte Vogel. »Natürlich war auch bei uns in den letzten beiden Wochen vor Weihnachten eine erhöhte Nachfrage spürbar.« Die Neuregelung der staatlichen Eigenheimzulage habe sich somit auch auf das Verhalten der Kreuztaler Antragsteller ausgewirkt.

In Zahlen sieht das so aus: 523 Bauanträge, »freigestellte Vorhaben« (Baumaßnahmen, die keine Genehmigung erfordern) und Bauvoranfragen gingen bis zum Jahresende bei der Stadt Kreuztal ein - 27 mehr als im Vorjahr, jedoch acht weniger als beispielsweise 1999. Auf insgesamt 183240 e beliefen sich die Einnahmen aus den erhobenen Baugebühren. In Kreuztal und den Stadtteilen wurden im vergangenen Jahr genau 100 Wohngebäude, 35 Wohnhausanbauten und 25 gewerbliche Gebäude errichtet.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Entspannt von zu Hause erfahren, was die Region bewegt.

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Die kalte und dunkle Jahreszeit ist längst angebrochen. Es beginnt die Zeit für kuschelige Decken, wärmende Tees und natürlich Stoff zum Lesen. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung....

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen