Die Absolventen der Ernst-Moritz-Arndt-Realschule Kreuztal
Zeugnisübergabe in kleinem Rahmen

47 Schülerinnen und Schüler verließen am Freitag die Ernst-Moritz-Arndt-Realschule Kreuztal.
  • 47 Schülerinnen und Schüler verließen am Freitag die Ernst-Moritz-Arndt-Realschule Kreuztal.
  • Foto: nja/archiv
  • hochgeladen von Praktikant Online

sz Kreuztal. Am vergangenen Freitag konnten 47 Schülerinnen und Schüler aus zwei Abgangsklassen der Ernst-Moritz-Arndt-Realschule Kreuztal ihre Abschlusszeugnisse in Empfang nehmen. Die Übergabe der Zeugnisse erfolgte gemeinsam mit den Eltern klassenweise jeweils im Rahmen einer kleinen Feier in der oberen Pausenhalle der Schule. Schulleiter Sascha Koch gratulierte gemeinsam mit den Klassenleitungen allen zum bestandenen Abschluss. Alle Abgangsschüler haben einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz bzw. eine Aufnahmebestätigung für eine weiterführende Schule (Gymnasium, Fachoberschule etc.).

Klasse 10a: Eliza Avdimetaj, Letizia Batista, Elise Biyikli, Lorena Bona, Aliya Dallali, Felix Dickel, Mohamed El Kadiri, Sila Gül, Robert Gutjahr, Mehdi Hodroj, Viktoria Keiner, Steve Koke, Robert Kolb, Marie König, Lisa Nitschke, Leonie Pfanne, Tamara Roter, Merle Schornstein, Jule Schumacher, Mohammad Hossein Sheikhi, Previn Sriravuthevan, Luna Weber, Sevmen Yagibasan.

Klasse 10b: Alexandra Agavriloaie, Rene Bär, Azra Demir, Dustin Dogan, Benjamin Haizmann, Beyza Kunduraci, Erik Karl Lehnhardt, Nick Lipatov, Alexander Mehling, Semra Öztürk, Kevin Preis, Katarina Reichert, Stefan Reichert, Tim Roderer, Philipp Rönnecke, Rebecca Rothenpieler, Yasamina Sabah salim, Ervis Sadrijaj, Esma Salmanli, Fabio Schalbach, Mika Finn Stötzel, Justin Stremel, Luca Joel Wagner, Patricija Zuljevic.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen