Ratssitzung am 1. Juli
Ziel für Sportplatz Buschhütten: Sozial verträglich und schön anzusehen

Aus dem Sportplatz Buschhütten soll ein modernes Wohnquartier werden.
  • Aus dem Sportplatz Buschhütten soll ein modernes Wohnquartier werden.
  • Foto: Jan Schäfer (Archiv)
  • hochgeladen von Jan Schäfer (Redakteur)

nja Buschhütten. Wie soll aus dem Buschhüttener Sportplatz ein modernes Wohnquartier werden, das sich an unterschiedliche Zielgruppen richtet, u. a. „bezahlbaren“ Wohnraum, aber auch die Möglichkeit zur eigenen Immobilie bietet, und dabei sozialverträglich und städtebaulich anschaulich wird? Diese Frage wurde am Montag im Kreuztaler Infrastrukturausschuss debattiert. Zum Entwurf der Verwaltung (die SZ berichtete) gab es ergänzende Anregungen, die nun zur entscheidenden Ratssitzung am 1. Juli geprüft und aufgearbeitet werden.

Pläne für ein "Sportplatz-Quartier"

Fläche am Sportplatz Buschhütten als öffentlich geförderter Wohnraum?

Studenten sollten mit in die Zielgruppe aufgenommen werden, geprüft wird nun auch, ob eine privatrechtliche Vergabe erfolgen kann: „Dann verkaufen wir an den, dessen Konzept uns am besten gefällt“, so Bürgermeister Walter Kiß. Der gebotene Kaufpreis würde dann also kein ausdrücklich mitentscheidendes Kriterium sein. Die Debatte darüber, was tatsächlich ein für Menschen, die z. B. im Niedriglohnsektor arbeiten, bezahlbarer Mietzins ist, mündete in die Überlegung, einen Teil der Fläche als öffentlich geförderten Wohnraum festzulegen – oder selbst als Stadt Bauherrin zu werden: „Auch das ist nicht ausgeschlossen“, so Kiß. Klar müsse aber sein: „Wenn wir mit einer politischen Miete unter 8 oder 7 Euro pro Quadratmeter gehen, dann tun wir Geld dabei.“

Autor:

Anja Bieler-Barth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen