Krombacher Fachwerkhaus brennt ab
Zwei Hunde und zwei Katzen gerettet

Die Flammen fressen sich immer weiter in das alte Fachwerkhaus in Krombach.
5Bilder
  • Die Flammen fressen sich immer weiter in das alte Fachwerkhaus in Krombach.
  • Foto: Björn Hadem
  • hochgeladen von Jan Schäfer (Redakteur)

bjö Krombach. *** Update  19 Uhr*** Ein altes Fachwerkhaus etwas oberhalb des Krombacher Kreisels wurde am Samstagabend ein Raub in Flammen - und konnte nicht mehr gerettet werden.  Nachdem  die Alarmierung gegen 16.20 Uhr einging, hatte sich die Lage vor Ort verschärft. Zunächst quoll Rauch aus dem Dach, später schlugen sichtbar Flammen empor -  das  Gebäude stand später  komplett in Flammen. Einsatzkräfte der Feuerwehr aus  Krombach, Eichen, Littfeld und Kreuztal wurden von der Drehleiter samt Kameraden aus Geisweid unterstützt. Zunächst hatten die Einsatzkräfte versucht, das Haus auch von innen zu löschen. Als bekannt wurde, dass dort Gasflaschen gelagert waren, begaben sie sich auf den Rückzug.  Das erwies sich als goldrichtig: Kurz darauf hat es eine Detonation im Haus gegeben, offenbar ist eine Gasflasche explodiert. Der Einsatz zielte daraufhin vor allem darauf ab,  umliegende Gebäude zu schützen. Der Kreisel und seine Zufahrtstraßen mussten während der Löscharbeiten gesperrt werden. Verletzte hat es nach derzeitigen Erkenntnissen nicht gegeben. Fünf Personen verloren bei dem Brand ihre Bleibe. Zwei Katzen und zwei Hunde wurden gerettet.

[ERSTMELDUNG 16.50 Uhr]
Alarm in Krombach: Die Feuerwehr wurde gegen 16.20 Uhr zu einem Einsatz in Krombach gerufen. Dort steht ein Dachstuhl in Flammen.  Ein weiterer Bericht folgt.

Autor:

Björn Hadem aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen