Eigengewächs soll Spielpraxis sammeln
Linus Michel bekommt Zweitspielrecht

Linus Michel (mit Ball), hier noch im Trikot der Ferndorfer Reserve, soll in der 3. Liga Spielpraxis für seine weitere Entwicklung sammeln.
  • Linus Michel (mit Ball), hier noch im Trikot der Ferndorfer Reserve, soll in der 3. Liga Spielpraxis für seine weitere Entwicklung sammeln.
  • Foto: jb/Archiv
  • hochgeladen von Pascal Mlyniec (Redakteur)

sz Ferndorf. Handball-Zweitligist TuS Ferndorf hat Mittelmann Linus Michel mit einem Doppelspielrecht ausgestattet. Der 22-Jährige wird in diesem Zusammenhang in der kommenden Saison für die SGSH Dragons aus Schalksmühle-Halver in der 3. Liga auflaufen. Linus Michel ist ein Eigengewächs des Siegerländer Traditionsvereins. Er war fester Bestandteil des Ferndorfer Zweitliga-Kaders und hat bereits in der abgelaufenen Saison der 2. Handball Bundesliga einige Einsätze für den TuS absolviert.

„Linus hat das Potenzial für die zweite Liga, er braucht aber mehr Spielpraxis um den nächsten Schritt in seiner Entwicklung zu machen. Bei den Dragons aus Schalksmühle wird er diese definitiv bekommen, und wir werden seine Entwicklung natürlich verfolgen.“ meinte Mirza Sijaric, Geschäftsführer der TuS Ferndorf Handball GmbH.

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen