2. Handball-Bundesliga
Neuer Dauerkartenrekord beim TuS Ferndorf

Auf der Haupttribüne der Sporthalle Stählerwiese wird es auch in der neuen Saison kaum noch freie Plätze geben.
  • Auf der Haupttribüne der Sporthalle Stählerwiese wird es auch in der neuen Saison kaum noch freie Plätze geben.
  • Foto: Reinhold Becher
  • hochgeladen von Jost-Rainer Georg (Redakteur)

geo Ferndorf. Es wird wieder schön „kuschelig“ in der Sporthalle Stählerwiese, wenn ab 23. August die Saison 2019/20 der 2. Handball-Bundesliga mit dem Heimspiel gegen den HSV Hamburg angepfiffen wird. Denn der TuS kann trotz Preiserhöhung einen neuen Rekord beim Verkauf von Dauerkarten vermelden: nach 590 verkauften Tickets in der letzten Saison werden es diesmal 670 sein, also ein Plus von 80 Dauerkarten.

Dauerkarten-Abholung ab Montag

Diese Karten können ab Montag in der neuen Geschäftsstelle im Kaufcenter Kreuztal abgeholt werden. Am Montag und Dienstag ist die Geschäftsstelle dazu von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Danach gelten die normalen Geschäftszeiten (werktags 10 bis 13 Uhr, donnerstags zusätzlich 14 bis 17 Uhr, mittwochs geschlossen). Aline Kramer und Julian Schneider werden die Dauerkarten dann an die neuen (und alten) Besitzer übergeben.

Samstag gegen TV Großwallstadt

Schneider hat vorher aber noch eine wichtige andere Aufgabe zu lösen, denn am Samstag steht ab 16 Uhr das Testspiel gegen Zweitliga-Absteiger TV Großwallstadt in der Sporthalle Stählerwiese auf dem Programm. Bis auf die angeschlagenen Spieler Lucas Puhl (Kahnbein), Lucas Schneider (Achillessehne), Thomas Rink (Zeh) und Moritz Barwitzki (Oberschenkel) hat Trainer Michael Lerscht alle Mann an Bord.

Autor:

Jost-Rainer Georg (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.