Lennestadt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Mit Pkw der Eltern Unfall verursacht

sz Grevenbrück. Ein 17-jähriger verursachte in der Nacht zum Samstag auf der Johannesbrücke in Grevenbrück einen Verkehrsunfall mit dem Pkw seiner Eltern, welchen er sich kurzerhand ohne deren Wissen geliehen hatte. Hierbei wurde laut Polizei ein Brückengeländer beschädigt. Der nicht mehr fahrbereite Pkw musste abgeschleppt werden. Gegen den jungen Fahrer, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war, wurden entsprechende Anzeigen gefertigt.

  • Lennestadt
  • 20.10.19
  • 22× gelesen

Mit gefälschtem Führerschein ertappt

sz Elspe. Ein 34-Jähriger wurde am Dienstag gegen 12 Uhr mit einem VW „Golf“ auf der Karl-May-Straße in Elspe von einer Polizeistreife angehalten. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass er einen gefälschten litauischen Führerschein mitführte und keine deutsche Fahrerlaubnis besaß. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und das gefälschte Dokument sichergestellt. Gegen den Fahrer und den 37-jährigen Fahrzeughalter, der ihm das Auto überlassen hatte, wurden entsprechende Anzeigen...

  • Lennestadt
  • 17.10.19
  • 37× gelesen

Wohnungsbrand in Maumke

Am Dienstagabend kam es an der Eichenstraße in Maumke zu einem Brand. Gegen 19.50 Uhr hielten sich zwei junge Frauen in einer Dachgeschosswohnung auf und hörten aus dem Badezimmer einen lauten Knall. Als die Wohnungsmieterin nachsah, stand das Badezimmer bereits in Flammen. Beide Frauen verließen sofort die Wohnung, verständigten die Feuerwehr Lennestadt und wurden anschließend von Rettungskräften betreut. Alle anderen anwesenden Bewohner des Hauses konnten rechtzeitig das Objekt verlassen. Der...

  • Lennestadt
  • 16.10.19
  • 223× gelesen

74-Jährige leicht verletzt

sz Altenhundem. Bei einem Verkehrsunfall an der Hundemstraße in Altenhundem wurde am Dienstag gegen 9.50 Uhr eine 74-Jährige leicht verletzt. Ein 68-jähriger Mann war mit seinem Pkw rückwärts aus einer Parklücke gefahren. Dabei übersah er das hinter ihm geparkte Fahrzeug der Frau, so dass es zum Zusammenstoß kam. Da die 74-Jährige gerade von der Beifahrerseite aus eine Parkscheibe auslegen wollte, schlug die Beifahrertür ihr gegen den Kopf. Ein Rettungswagen-Team behandelte die Verletzte...

  • Lennestadt
  • 16.10.19
  • 37× gelesen

Neuer Vertrag in Aussicht:
Auf der Hohen Bracht geht es weiter

sz Hohe Bracht. "Gute Nachrichten für die Hohe Bracht", meldet heute Vormittag der Olper Kreisdirektor Theo Melcher. In der gestrigen Sitzung des Aufsichtsrates der Vermögensverwaltungsgesellschaft des Kreises Olpe habe dieser einhellig "einem überzeugenden Konzept zur Weiterführung der Hohen Bracht zugestimmt" . Vorgesehen sei, den Betrieb noch in diesem Jahr wieder aufzunehmen. Die Vorstellung des Pächters werde nach dem förmlichen Abschluss des Pachtvertrages voraussichtlich noch im Oktober...

  • Lennestadt
  • 09.10.19
  • 509× gelesen

Mann erlitt schwere Kopfverletzungen

sz Altenhundem/Meggen. Eine Polizeistreife wurde am Sonntag ins Altenhundemer Krankenhaus gerufen. Dort hatte sich am frühen Morgen ein 33-Jähriger gemeldet, der schwere Verletzungen im Kopfbereich aufwies, sich aber nicht mehr an Einzelheiten erinnern konnte. Nach seinen Angaben hatte er sich jedoch bis etwa 2.30 Uhr in einer Discothek in Meggen aufgehalten. Ermittlungen dort ergaben, dass es zwischen dem 33-Jährigen und einer bislang unbekannten männlichen Person auf dem Schützenplatz zu...

  • Lennestadt
  • 07.10.19
  • 102× gelesen

Fließenden Verkehr missachtet

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen zwischen Elspe und Oberelspe . Eine 61-jährige Verkehrsteilnehmerin fuhr von einem Waldweg auf die Bundesstraße 55, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Sie übersah den Pkw eines 40-Jährigen, sodass es zu einer seitlichen Kollision mit ihrem Auto kam. Beide Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall verletzt. Die Verursacherin gab an, sich selbstständig in ärztliche Behandlung zu begeben. Der 40-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung ins...

  • Lennestadt
  • 01.10.19
  • 69× gelesen

Säugling bei Verkehrsunfall verletzt

sz Altenhundem. Auf der Kreuzung Uferstraße/Hagener Straße/Olper Straße hat sich am Mittwoch gegen 11.20 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein zehn Monate alter Säugling und dessen 66-jährige Oma verletzt wurden. Zunächst beabsichtigte eine 48-jährige Smart-Fahrerin, bei grüner Ampel von der Uferstraße nach links auf die Hagener Straße abzubiegen. Gleichzeitig wollte die 66-Jährige mit dem Kinderwagen die Straße ebenfalls bei grünen Fußgängerampel überqueren. Nach eigenen Angaben...

  • Lennestadt
  • 25.09.19
  • 100× gelesen

Party lief aus dem Ruder

sz Elspe. Mehrere Anwohner meldeten am späten Freitagabend eine ruhestörende Party in Elspe. Neben der Ruhestörung wurde zeitgleich eine Schlägerei von dieser Party gemeldet, in deren Verlauf ein 18-Jähriger eine blutende Gesichtsverletzung davontrug. Die eingesetzten Polizeibeamten ermittelten die Täter noch vor Ort. Diese versuchten sich jedoch zunächst durch Flucht und dann, als sie von den Polizisten eingeholt wurden, durch körperliche Gewalt gegen die polizeilichen Maßnahmen zur Wehr zu...

  • Lennestadt
  • 15.09.19
  • 99× gelesen

An Ampel kollidiert

sz Altenhundem. Zwei Autoinsassen wurden am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall verletzt. Auf der Bundestraße 236 übersah ein 20-Jähriger an der Kreuzung Hagener Straße/Olper Straße einen vor einer Ampel wartenden VW „Polo“ und fuhr auf. Dabei verletzten sich die Insassen des „Polo“. Beide wurden von Rettungskräften zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gefahren. Der VW wurde abgeschleppt, der Gesamtschaden liegt laut Polizei bei rund 4000 Euro.

  • Lennestadt
  • 13.09.19
  • 19× gelesen

Mit Motorrad ins Gleisbett gestürzt

Ein niederländischer Motorradfahrer ist am Sonntag in Grevenbrück verunglückt. Er hatte gegen Mittag die Siegener Straße in Fahrtrichtung Germaniahütte befahren. Der 32-Jährige schätzte nach eigenen Angaben die eigene Geschwindigkeit zum Überqueren des Bahnübergangs auf der feuchten Fahrbahn als zu hoch ein. So fuhr er geradeaus ins Gleisbett und stürzte nach wenigen Metern. Rettungskräfte brachten ihn verletzt ins Krankenhaus. Das beschädigte Motorrad wurde von der Feuerwehr geborgen. Dazu...

  • Lennestadt
  • 09.09.19
  • 225× gelesen

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

sz Kickenbach. Eine Gruppe von Motorradfahrern befuhr am Samstag die Bundesstraße 236 von Altenhundem in Richtung Schmallenberg. Ein Mitglied dieser Gruppe überholte kurz vor der Ortslage Kickenbach ein Auto, bemerkte jedoch zu spät, dass beim Wiedereinscheren zu wenig Platz war. Dadurch erschrak er, kam in der Folge nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte anschließend gegen die Schutzplanke und stürzte. Der 51-jährige Mann aus Maintal in Hessen wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus...

  • Lennestadt
  • 01.09.19
  • 114× gelesen
Die Hütte oberhalb von Langenei stand in Vollbrand. Die Flammen breiteten sich rasch auf die umliegende Waldfläche aus.  Foto: privat

Brand breitete sich auf Waldfläche aus

sz Langenei. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Lennestadt wurde am Mittwoch gegen 21.27 Uhr zu einem Waldbrand oberhalb der Ortschaft Langenei alarmiert. Bereits bei der Anfahrt der ersten Einheiten deutete ein rotleuchtender Nachthimmel auf einen vermeidlichen Waldbrand hin. Gemeinsam mit der Polizei erkundeten die Kameraden das waldreiche Gebiet in Richtung Stöppel und fand eine Waldhütte, die in Vollbrand stand. Aufgrund der starken Hitze breitete sich das Feuer schnell auf die...

  • Lennestadt
  • 30.08.19
  • 113× gelesen
Am 6. November werden die Preisträger des Deutschen Lesepreises in Berlin gekürt. Mit etwas Glück ist der Caritas-„Aufwind“-Kindergarten aus Meggen mit dabei.

Kindergarten für Deutschen Lesepreis nominiert
Stolz auf Nominierung

sz/soph Meggen. Insgesamt 48 Projekte und Personen in fünf Kategorien umfasst die Shortlist des Deutschen Lesepreises 2019. Ausgewählt wurden sie aus rund 700 Bewerbungen aus dem gesamten Bundesgebiet – mehr als dreimal so viele wie im Vorjahr. Für Herausragende Sprach- und Leseförderung in Kitas wurde auch der Caritas-„Aufwind“-Kindergarten in Meggen nominiert. „Sprache war bei uns schon immer ein Schwerpunkt“, so Leiterin Ilona Halbe auf Rückfrage der SZ. Der „Aufwind“-Kindergarten ist eine...

  • Lennestadt
  • 28.08.19
  • 83× gelesen

Gegen Tür eines Autos getreten

sz Altenhundem. Ein unbekannter Täter hat am Montag gegen 22.20 Uhr einen VW auf der Straße „In der Rübecke“ bei der Vorbeifahrt beschädigt. Die Geschädigte befuhr die Straße, als sich plötzlich ein Mann auf die Fahrbahn stellte und mit den Armen gestikulierte. Die Geschädigte hielt daraufhin an und fuhr anschließend langsamen auf der rechten Seite an diesem vorbei. Während der Vorbeifahrt trat der Mann gegen die hintere Tür der Fahrerseite, die dadurch beschädigt wurde. Der Schaden liegt im...

  • Lennestadt
  • 27.08.19
  • 69× gelesen
Eine Gartenhütte in Maumke stand in Flammen. Der Brand breitete sich rasch auf das angrenzende Wohnhaus aus. Noch in der Nacht zum Samstag nahmen Polizeibeamte dann eine Person fest, die im Zuge der Ermittlungen als verdächtig eingestuft worden war.  Foto: privat

36-Jähriger gilt als tatverdächtig

sz Maumke. In der Nacht zum Samstag meldeten aufmerksame Anwohner an der Straße Hasenpfad in Maumke gegen 2.37 Uhr den Brand einer Gartenhütte, der sich rasch ausdehnte und auf das angrenzende Mehrfamilienhaus übergriff (die SZ berichtete bereits). Den Feuerwehren aus dem Raum Lennestadt gelang es erst nach Stunden, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Es entstand Sachschaden in sechsstelliger Höhe, und das Haus ist vorerst teilweise nicht mehr bewohnbar. Die Bewohner konnten das Objekt...

  • Lennestadt
  • 26.08.19
  • 371× gelesen

Motorradfahrer verletzte sich bei Sturz

sz Oedingen. Ein Motorradfahrer hat sich am Donnerstag gegen 16.20 Uhr auf der Landesstraße 737 bei einem Unfall mit seinem Zweirad verletzt. Der 55-Jährige war in Fahrtrichtung Oedingen unterwegs. Ausgangs einer scharfen Linkskurve kam er aus noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet zuerst auf den unbefestigten Fahrbahnrand und dann auf eine ansteigende Böschung. Als er zurück auf die Fahrbahn kam, stürzte er. Ein Rettungswagen brachte den 55-Jährigen ins Krankenhaus....

  • Lennestadt
  • 23.08.19
  • 62× gelesen

Teure Fahrräder entwendet

sz Elspe. Zwei derzeit unbekannte Täter haben sich bei einem Fahrradhändler in Elspe zwei hochwertige Räder angesehen, sind Probe gefahren und haben diese anschließend entwendet. Die Beschuldigten kamen bereits vergangene Woche zu dem Händler und ließen sich beraten. Am Dienstag fuhren sie dann abwechselnd mit den extra für sie zusammengestellten Rädern Probe. Sie hinterlegten zunächst die Ausweise und stellten die Räder nach der Probefahrt wieder vor dem Geschäft ab. Danach erhielten sie ihre...

  • Lennestadt
  • 21.08.19
  • 121× gelesen
Die rechte Fahrzeugseite wurde mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt und beide Türen leicht eingedrückt bzw. eingetreten.

Mit spitzem Gegenstand
Fiat zerkratzt und beschädigt

sz Altenhundem. Unbekannte Täter beschädigten am Sonntag zwischen 21 und 24 Uhr einen Fiat, der auf einem Parkplatz an der Helmut-Kumpf-Straße in Altenhundem stand. Dabei wurde die rechte Fahrzeugseite erheblich mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt und beide Türen leicht eingedrückt bzw. eingetreten. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Lennestadt
  • 20.08.19
  • 76× gelesen
Mit einem Großaufgebot waren Feuerwehr und Rettungsdienst in Kirchveischede im Einsatz.

(Update) Lebensmittelvergiftung bei Ferienfreizeit:
24 Teilnehmer erkrankt

Kirchveischede. Der Rettungsdienst des Kreises Olpe hatte in der Nacht zum Montag in der Kirchveischeder Schützenhalle zahlreiche Personen mit einer Lebensmittelvergiftung zu versorgen. Gegen 2.56 Uhr hatte die Leitstelle der Feuerwehr einen Einsatz mit dem Stichwort „Massenanfall von Verletzten“ ausgelöst. Kinder und Betreuer klagten über Unwohlsein und Brechdurchfall. 24 Teilnehmer einer insgesamt 66 zählenden Gruppe aus dem Münsterland, die im Rahmen einer Ferienaktion in der Kirchveischeder...

  • Lennestadt
  • 19.08.19
  • 524× gelesen

12-jähriger Radfahrer verletzt

sz Maumke. Ein 12-jähriger Radfahrer stürzte am Dienstag gegen 19.20 Uhr ist auf der Dinselstraße in Maumke und verletzte sich. Der Junge war auf dem leicht abschüssigen Verbindungsweg zwischen Bonzel und Maumke unterwegs. Bei leichtem Nieselregen erkannte er eine auf der Fahrbahn befindliche Bremsschwelle zu spät. Als er bremste, überschlug sich der 12-jährige auf der nassen Fahrbahn. Dabei verletzte er sich am Knie und am Kopf. Er trug keinen Schutzhelm. Ein Rettungswagen brachte den...

  • Lennestadt
  • 14.08.19
  • 55× gelesen
 SZ-Plus
Seine wohl letzte Chance erhielt am Dienstag vor dem Landgericht Siegen ein 40 Jahre alter Mann, der erneut mit Drogen erwischt worden war. Da der Lennestädter aber viele Jahre straffrei lebte und einer festen Arbeit nachgeht, kam er noch einmal mit einem blauen Auge davon.

40-Jähriger erneut mit Drogen erwischt
Bewährung "fast ein Abenteuer"

cs Siegen. „Der Angeklagte sollte das jetzt als seine letzte Chance ansehen“, mahnte Staatsanwalt Moritz Faßbender vor der 1. großen Strafkammer des Siegener Landgerichts. Dort wurde am Dienstag ein 40-Jähriger aus Lennestadt wegen des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge unter Mitführung von Schusswaffen in einem minderschweren Fall zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt. „Das muss der Endpunkt seiner Drogenkarriere sein“, meinte auch Verteidiger Martin...

  • Siegen
  • 13.08.19
  • 320× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.