Lennestadt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Motorradfahrer verletzte sich bei Sturz

sz Oedingen. Ein Motorradfahrer hat sich am Donnerstag gegen 16.20 Uhr auf der Landesstraße 737 bei einem Unfall mit seinem Zweirad verletzt. Der 55-Jährige war in Fahrtrichtung Oedingen unterwegs. Ausgangs einer scharfen Linkskurve kam er aus noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet zuerst auf den unbefestigten Fahrbahnrand und dann auf eine ansteigende Böschung. Als er zurück auf die Fahrbahn kam, stürzte er. Ein Rettungswagen brachte den 55-Jährigen ins Krankenhaus....

  • Lennestadt
  • 23.08.19
  • 28× gelesen

Teure Fahrräder entwendet

sz Elspe. Zwei derzeit unbekannte Täter haben sich bei einem Fahrradhändler in Elspe zwei hochwertige Räder angesehen, sind Probe gefahren und haben diese anschließend entwendet. Die Beschuldigten kamen bereits vergangene Woche zu dem Händler und ließen sich beraten. Am Dienstag fuhren sie dann abwechselnd mit den extra für sie zusammengestellten Rädern Probe. Sie hinterlegten zunächst die Ausweise und stellten die Räder nach der Probefahrt wieder vor dem Geschäft ab. Danach erhielten sie ihre...

  • Lennestadt
  • 21.08.19
  • 102× gelesen
Die rechte Fahrzeugseite wurde mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt und beide Türen leicht eingedrückt bzw. eingetreten.

Mit spitzem Gegenstand
Fiat zerkratzt und beschädigt

sz Altenhundem. Unbekannte Täter beschädigten am Sonntag zwischen 21 und 24 Uhr einen Fiat, der auf einem Parkplatz an der Helmut-Kumpf-Straße in Altenhundem stand. Dabei wurde die rechte Fahrzeugseite erheblich mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt und beide Türen leicht eingedrückt bzw. eingetreten. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Lennestadt
  • 20.08.19
  • 53× gelesen
Mit einem Großaufgebot waren Feuerwehr und Rettungsdienst in Kirchveischede im Einsatz.

(Update) Lebensmittelvergiftung bei Ferienfreizeit:
24 Teilnehmer erkrankt

Kirchveischede. Der Rettungsdienst des Kreises Olpe hatte in der Nacht zum Montag in der Kirchveischeder Schützenhalle zahlreiche Personen mit einer Lebensmittelvergiftung zu versorgen. Gegen 2.56 Uhr hatte die Leitstelle der Feuerwehr einen Einsatz mit dem Stichwort „Massenanfall von Verletzten“ ausgelöst. Kinder und Betreuer klagten über Unwohlsein und Brechdurchfall. 24 Teilnehmer einer insgesamt 66 zählenden Gruppe aus dem Münsterland, die im Rahmen einer Ferienaktion in der Kirchveischeder...

  • Lennestadt
  • 19.08.19
  • 450× gelesen

12-jähriger Radfahrer verletzt

sz Maumke. Ein 12-jähriger Radfahrer stürzte am Dienstag gegen 19.20 Uhr ist auf der Dinselstraße in Maumke und verletzte sich. Der Junge war auf dem leicht abschüssigen Verbindungsweg zwischen Bonzel und Maumke unterwegs. Bei leichtem Nieselregen erkannte er eine auf der Fahrbahn befindliche Bremsschwelle zu spät. Als er bremste, überschlug sich der 12-jährige auf der nassen Fahrbahn. Dabei verletzte er sich am Knie und am Kopf. Er trug keinen Schutzhelm. Ein Rettungswagen brachte den...

  • Lennestadt
  • 14.08.19
  • 50× gelesen
 SZ-Plus
Seine wohl letzte Chance erhielt am Dienstag vor dem Landgericht Siegen ein 40 Jahre alter Mann, der erneut mit Drogen erwischt worden war. Da der Lennestädter aber viele Jahre straffrei lebte und einer festen Arbeit nachgeht, kam er noch einmal mit einem blauen Auge davon.

40-Jähriger erneut mit Drogen erwischt
Bewährung "fast ein Abenteuer"

cs Siegen. „Der Angeklagte sollte das jetzt als seine letzte Chance ansehen“, mahnte Staatsanwalt Moritz Faßbender vor der 1. großen Strafkammer des Siegener Landgerichts. Dort wurde am Dienstag ein 40-Jähriger aus Lennestadt wegen des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge unter Mitführung von Schusswaffen in einem minderschweren Fall zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt. „Das muss der Endpunkt seiner Drogenkarriere sein“, meinte auch Verteidiger Martin...

  • Siegen
  • 13.08.19
  • 240× gelesen

Anhänger gestohlen

sz Altenhundem. Ein Pkw-Anhänger wurde zwischen Dienstag um 10 Uhr und Donnerstag um 17.30 Uhr gestohlen. Dieser war auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts in den Lennewiesen abgestellt worden. Der mit einem Kastenschloss für abgekuppelte Anhänger gegen Diebstahl ordnungsgemäß gesicherte Anhänger hat an der linken Seite eine Beschädigung der Reling in Form einer Delle. Das amtliche Kennzeichen ist OE-PG 55. Die Polizei bitte um Hinweise auf den Verbleib unter Tel. (0 27 61)...

  • Lennestadt
  • 26.07.19
  • 22× gelesen
Der Aussichtsturm auf der Hohen Bracht wird gern als „das Wahrzeichen des Kreises Olpe“ bezeichnet. Um das integrierte Restaurant zu attraktivieren, hat der Kreis über seine Kreiswerke über 2 Mill. Euro investiert. Doch nach nur eineinhalb Jahren Betrieb wurde nun ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet. SZ-Archivfoto

2 Mill. Euro investiert
Kreis sucht neuen Pächter

win Hohe Bracht. Als der Kreistag im Jahr 2016 den Beschluss fasste, über 2 Mill. Euro in den Aussichtsturm auf der Hohen Bracht zu investieren und diesen damit fit zu machen für die Zukunft, stimmten zwar nur Grüne und Linke gegen diesen Plan, überzeugt, dass das Vorhaben zum Scheitern verurteilt sei; die Bedenken waren indes zahlreich. Nun könnte sich bewahrheiten, was die Kritiker seinerzeit vorbrachten: Das mit großem Aufwand sanierte und wiedereröffnete Restaurant steht wenn nicht vor dem...

  • Lennestadt
  • 23.07.19
  • 560× gelesen

Im Drogenrausch am Steuer ertappt

sz Altenhundem. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle hielten Polizeibeamte der Kreispolizeibehörde Olpe am Donnerstagabend einen 41-jährigen Renault-Fahrer an. Im Verlauf der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln: Seine Pupillen waren verengt und zeigten keine Reaktion auf Lichteinfall. Ein Speicheltest verlief positiv auf Amphetamine und Metamphetamin. Daraufhin brachten ihn die Beamten zur Polizeiwache, wo eine Blutprobe entnommen wurde. Anschließend...

  • Lennestadt
  • 19.07.19
  • 45× gelesen

Gespickten Köder gefressen
Schäferhund wurde vermutlich vergiftet

sz Grevenbrück. Ein 29-Jähriger erstattete am Dienstag auf der Polizeiwache in Lennestadt Anzeige, da sein Hund wahrscheinlich an den Folgen einer Vergiftung gestorben ist. Er gab zu Protokoll, dass er bereits am 11. Juli mit seinem Schäferhund im Bereich des Wanderparkplatzes „Foerder Linde“ in Grevenbrück spazieren gegangen sei. Der Hund sei frei herumgelaufen und habe vermutlich dabei einen mit Gift gespickten Köder gefressen, da er wenig später Vergiftungserscheinungen aufgewiesen und der...

  • Lennestadt
  • 17.07.19
  • 912× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Zu schnell auf nasser Fahrbahn unterwegs

sz Olpe. Verletzungen hat in der Nacht zum Samstag eine 21-jährige Lennestädterin bei einem Verkehrsunfall erlitten. Sie hatte mit ihrem Pkw die Bundesstraße 55 zwischen Oberveischede und Kirchveischede befahren und dort auf regennasser Fahrbahn aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Auto verloren. Dieses kam von der Fahrbahn ab. Die junge Frau wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Der nicht mehr fahrbereite Pkw wurde abgeschleppt. Laut Polizei entstand ein...

  • Lennestadt
  • 14.07.19
  • 22× gelesen

Betrunkene Fahrerin verunglückte

Ausgangs einer Linkskurve kam in der Nacht zum Sonntag eine 28-jährige Frau aus Plettenberg zwischen Halberbracht und Elspe mit ihrem Pkw nach links von der Fahrbahn ab, er fuhr die Böschung hoch und überschlug sich.Die Frau wurde eingeklemmt und von der FW befreit. Die zur Unfallaufnahme eingesetzten Polizeibeamten stellten bei der Fahrerin eine deutliche Alkoholisierung fest, weshalb ihr im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen wurde. Der entstandene Schaden in Höhe von etwa 4500 Euro ergibt...

  • Lennestadt
  • 14.07.19
  • 58× gelesen

Ladendiebin verletzte eine Verkäuferin

sz Altenhundem. Mitarbeiter eines Verbrauchermarkts beobachteten eine Frau, die mehrere Artikel aus dem Markt entwendete und nicht bezahlte. Nach dem Passieren des Kassenbereichs sprachen sie Mitarbeiter an und forderten sie auf, die mitgeführte Tasche zu öffnen. Die Beschuldigte weigerte sich, versuchte zu flüchten und wehrte sich zudem durch Schlagen und Kneifen. Dabei verletzte sie eine Mitarbeiterin. Da die Beschuldigte augenscheinlich alkoholisiert war und sich auch in Anwesenheit der...

  • Lennestadt
  • 12.07.19
  • 68× gelesen

Pkw-Fahrer zwang Bus zur Notbremsung

sz Maumke. Wie die Polizei gestern mitteilte, hat sich bereits am vergangenen Donnerstag nachmittags in Maumke auf der Bundesstraße 236 eine Verkehrsunfallflucht ereignet. Nach dem Stand der bisherigen Ermittlungen bog ein Busfahrer mit seinem Fahrzeug aus der Straße Am Rott nach rechts in Richtung Meggen ab. Zeitgleich fuhr ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer in Richtung Meggen. Dieser wich dem Bus nach links über die Gegenfahrspur aus und fuhr an diesem vorbei. Nach wenigen Metern bremste der...

  • Lennestadt
  • 11.07.19
  • 50× gelesen
Begingen feierlich den ersten Spatenstich (v. l.): Bernd Griese und Andreas Ermecke, Bürgermeister Stefan Hundt, Michael Trilling, Stadtplanung Stadt Lennestadt, Sascha Bäcker vom Ingenieurbüro Schmidt, Peter Kaufmann, ehemaliger Vorstand der Volksbank Bigge-Lenne, Tobias Stahl vom Wohngut Olpe, Folkert Matrose, Geschäftsführer der „WohnVitalis Invest Nr. 1 GmbH“, Lena Zöller vom Wohngut, Stefan Trippe von der Firma Franz Trippe, Architekt Michael Ohm, Thomas Hochstein von der Firma Franz Trippe, Wolfgang Hilleke, Projektmanager bei der Volksbank Bigge-Lenne, und Architekt Markus Ohm. Foto: privat

Erster Spatenstich für ambitioniertes Projekt

sz Saalhausen/Olpe. Die Planungsphase ist abgeschlossen – alle rechtlichen Hürden wurden genommen. Nun wird gebaut. Bernd Griese und Andreas Ermecke vom Vorstand der Volksbank Bigge-Lenne zeigten sich anlässlich des ersten Spatenstichs hocherfreut, dass das erste Projekt des neuen Geschäftsfeldes „Alter(n)sgerechtes Wohnen“ nun realisiert wird. In der Nähe des Saalhauser Kurparks „TalVital“ werden bis Sommer 2021 60 „Servicewohnen“-Einheiten, 18 Plätze in Wohngemeinschaften und weitere 16...

  • Lennestadt
  • 11.07.19
  • 183× gelesen

Vier Radfahrer bei Unfall verletzt

sz Altenhundem. Vier Verletzte hat ein Verkehrsunfall am Dienstagmittag auf der Bundesstraße 236 gefordert. Eine Gruppe schwedischer Radfahrer mit 14 Teilnehmern hatte die Straße in Richtung Altenhundem befahren. Der vorderste Fahrer der Gruppe bemerkte einen Stein vor sich auf der Fahrbahn und machte die Gruppe durch lautes Rufen darauf aufmerksam. Kurz darauf stürzte einer der Radfahrer, drei weitere fuhren auf und stürzten ebenfalls. Eine 20-Jährige verletzte sich so schwer, dass ein...

  • Lennestadt
  • 03.07.19
  • 64× gelesen

Erst überholt und dann geschnitten

sz Altenhundem. Ein Verkehrsunfall hat sich am Montag gegen 7.20 Uhr zwischen einer 21-jährigen „Corsa“-Fahrerin und einer 30-jährigen Rennradfahrerin ereignet. Die 21-Jährige befuhr die Hundemstraße in Richtung Meggen. Vor ihr fuhr zunächst die Radfahrerin, die sie anschließend überholte. Als die „Corsa“-Fahrerin an der nächsten Grundstückeinfahrt nach rechts abbiegen wollte, übersah sie die von hinten herannahende Rennradfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Radlerin verletzt...

  • Lennestadt
  • 02.07.19
  • 41× gelesen

„Spendensammler“ stahl Geld aus Börse

sz Meggen. Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts hat am Freitagmittag ein Mann einen 82-Jährigen angesprochen, um ihn um eine Unterschrift und eine Spende zu bitten. Auf dem Unterschriftenblatt war das Logo einer bekannten Hilfsorganisation abgedruckt, weswegen der Geschädigte sein Portemonnaie herausholte und Kleingeld suchte. Dabei hielt er dieses vor seinen Körper. Da er kein Kleingeld fand, ging er, ohne zu unterschreiben, zu seinem Auto und fuhr nach Hause. Dort stellte er fest, dass...

  • Lennestadt
  • 01.07.19
  • 42× gelesen
Fahrzeuge aus den USA, der DDR und der Bundesrepublik in äußerst unterschiedlichen Abmessungen und Ausführungen.
32 Bilder

Hunderte von Fahrzeugen
Oldtimerfreunde luden ein

win Saalhausen. Es ist das größte Oldtimertreffen im Kreis Olpe: Alljährlich laden die Oldtimerfreunde Saalhausen auf Parkplätze und Wiesen rund um ihren Kurpark ein, und Hunderte von Freunden alter Fahrzeuge folgen dieser Einladung. So auch heute wieder: Ob Mofa oder Pkw, schwerer Lastwagen oder Campingbus, Unimog oder Isetta: Nahezu alles, was alt ist und Räder hat, war in Saalhausen zu sehen. Manche kommen einzeln, manche reisen im ganzen Club an. Die Dorfgemeinschaft unterstützt den Verein....

  • Lennestadt
  • 16.06.19
  • 320× gelesen
Mit „Winnetou III“ wird in der diesjährigen Inszenierung der Karl-May-Festspiele die Trilogie beendet.
17 Bilder

„Winnetou III“ bei den Karl-May-Festspielen
Der letzte Kampf des Apachen-Häuptlings

soph Elspe. Es ist wohl das traurigste Stück der Saga: „Winnetou III“, die Geschichte, an deren Ende der berühmte Apachen-Häuptling von einem Gangster erschossen wird und stirbt. Während beim Vorgängerstück im vergangenen Jahr der „Kampf ums Öl“ die Rahmenhandlung geboten hatte, steht bei der diesjährigen Inszenierung der Karl-May-Festspiele der Goldrausch im Mittelpunkt. Regisseur und Autor Jochen Bludau erklärte in seiner Begrüßung vor der  Presseaufführung am Donnerstag, dass man sich bei...

  • Lennestadt
  • 13.06.19
  • 499× gelesen

Schaden auf dem Kirchplatz
Strahler zerstört

sz Elspe. Unbekannte Täter haben zwischen dem 4. und dem 8. Juni auf dem Kirchplatz einen Schaden von über 2000 Euro angerichtet. Eine Arbeitsgemeinschaft hatte Strahler in den Boden eingelassen. Diese wurden nach bisherigen Erkenntnissen mit einem aus einer Mauer ausgebrochenen Stein zerschlagen. Zeugen bzw. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

  • Lennestadt
  • 13.06.19
  • 30× gelesen

Gas-Alarm
Mehrere Häuser evakuiert

sz Bilstein. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Lennestadt wurde am Donnerstag gegen 18.10 Uhr mit dem Stichwort „Technische Hilfe Stufe 2, Gas“ nach Bilstein alarmiert. Dort hatte ein Bürger eine Undichtigkeit an einem Flüssiggastank festgestellt und die Einsatzkräfte informiert. Nach dem Eintreffen konnte bereits im Nahbereich der Bundesstraße 55 Gasgeruch festgestellt werden. Darauf wurden Messungen durchgeführt und der Brandschutz sichergestellt. An dem Tank konnten eindeutig erhöhte...

  • Lennestadt
  • 07.06.19
  • 58× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.