Lennestadt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

 SZ-Plus
Durch dieses selbstgeschaffene Loch kam der Einbrecher in die Innenräume der Tankstelle.  Foto: Polizei

Zigaretten für 5000 Euro bei Einbruch erbeutet

sz Altenhundem. In der Nacht zum Donnerstag brach ein unbekannter Täter zwischen 23.50 und 2.30 Uhr in eine Tankstelle auf der Hagener Straße in Altenhundem ein. Dabei entwendete er Zigaretten im Wert von rund 5000 Euro. Der Täter durchbrach zunächst die Außenwand einer zur Tankstelle gehörenden Waschanlage. Von dort aus brach er ein Loch in eine gemauerte Wand, die zum Büroraum der Tankstelle führte. Dabei robbte er in Bauchlage über den Boden bis zum Sicherungskasten und schaltete den Strom...

  • Lennestadt
  • 12.12.19
  • 33× gelesen

Junge schubste Zwölfjährigen vor Auto

sz Altenhundem. Verletzungen hat am Montagmittg ein zwölfjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall erlitten. Auf der Suche nach einer Parkmöglichkeit befuhr eine 63-jährige Pkw-Fahrerin einen gepflasterten Weg, der sich in unmittelbarer Nähe zu Bushaltestellen befindet. An der Örtlichkeit spielten und rauften sich auch Kinder. Dabei schubste ein 13-Jähriger einen Zwölfjährigen im spielerischen Wettkampf so, dass dieser auf den Weg geriet. Die 63-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, es...

  • Lennestadt
  • 10.12.19
  • 406× gelesen

20-Jährigem fiel Tütchen mit Drogen aus der Tasche
Mann stand barfuß und schreiend auf der Straße

sz Grevenbrück. Barfuß und schreiend hat ein 20-jähriger Mann am Montagmorgen gegen 8.45 Uhr auf der Kölner Straße gestanden. Ein Zeuge meldete die groteske Szenerie der Polizei, die sich sogleich auf den Weg machte. Sie traf den Mann ohne Socken und Schuhe an und stellte schnell fest, dass er augenscheinlich unter dem Einfluss von Drogen stand und psychisch verhaltensauffällig war. Er halluzinierte und gab an, Personen zu sehen, die ihn bedrohen würden. Da sich diese in seiner Wohnung befinden...

  • Lennestadt
  • 03.12.19
  • 1.021× gelesen
Einbruch in den Penny-Markt in Elspe: Bislang unbekannte Täter deckten Teile des Daches ab, zerstörten die Schutzfolie und stiegen durch die Öffnung in das Objekt ein.  Foto: privat

Durch Dach in Discounter eingestiegen

sz Elspe. Bislang unbekannte Täter drangen zwischen 21.30 Uhr am Samstag und 6.10 Uhr am Montag in den Penny-Markt an der Bielefelder Straße in Elspe ein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten sie zunächst einen Zaun im rückwärtigen Bereich des Supermarktes zerschnitten. Dann deckten sie laut Polizei Teile des Daches ab, zerstörten die Schutzfolie und stiegen über die entstandene Öffnung in den Discounter ein. Ob die Täter Beute erlangten, ist derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei...

  • Lennestadt
  • 19.11.19
  • 723× gelesen

Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte

sz Maumke. Zwei Verletzte und erheblicher Schaden an zwei Pkw sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagnachmittag ereignete. Gegen 15.15 Uhr beabsichtigte ein 60-jähriger Pkw-Fahrer, aus einer Seitenstraße auf die Bundesstraße 236 einzufahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer dort fahrenden 60-jährigen Pkw-Führerin. Beide Insassen verletzten sich bei der Kollision und wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der an den Autos entstandene Schaden wird...

  • Lennestadt
  • 17.11.19
  • 70× gelesen

Glatte Straßen im Kreis Olpe
Vier Unfälle durch Straßenglätte

sz Olpe/Lennestadt. Die Polizei Olpe verzeichnet seit Dienstagabend insgesamt vier Verkehrsunfälle, die auf Straßenglätte durch gefrierende Nässe zurückzuführen sind. Bei allen Schadensereignissen blieb es bei Sachschäden. Besonders betroffen war laut Polizei der Bereich Lennestadt. Dort hatte sich im Ortsteil Germaniahütte auf glatter Fahrbahn ein Lkw mit Anhänger gedreht und war teilweise in eine Böschung gerutscht. Der Anhänger versperrte daraufhin die Bundesstraße 236. Diese musste daher...

  • Lennestadt
  • 13.11.19
  • 237× gelesen
Landrat Frank Beckehoff (l.) und Kreisdirektor Theo Melcher stellten die neuen Pächter auf der Hohen Bracht, Rüdiger Göke und Melanie Schreiner, vor. Foto: VVG

Neue Pächter starten durch

sz ■ Der Geschäftsführer der Vermögensverwaltungsgesellschaft des Kreises Olpe (VVG), Kreisdirektor Theo Melcher, und Melanie Schreiner sowie Rüdiger Göke – beide Geschäftsführer einer neu gegründeten Betriebsgesellschaft – haben am Mittwoch einen Pachtvertrag unterzeichnet. Sie wollen schon bald den Betrieb des Lokals am Fuß des Aussichtsturms auf der Hohen Bracht zwischen Bilstein und Altenhundem wieder aufnehmen. Der Aufsichtsratsvorsitzende der VVG, Landrat Frank Beckehoff, zeigte sich...

  • Lennestadt
  • 31.10.19
  • 900× gelesen

Diebe wollten in Fahrradgeschäfte einsteigen

sz Saalhausen. Zwei Fahrradgeschäfte in Saalhausen waren am Samstag Ziel von Einbrechern. Zuerst hatte sich die Inhaberin eines Fahrradgeschäftes an der Straße In den Peilen gegen 1.20 Uhr bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass sie zwei Männer vor dem Geschäft beobachtet und dabei ein lautes Knacken gehört habe. Laut Polizei wurden die Verdächtigen dann offenbar durch ein Geräusch gestört, sodass die Zeugin nur noch sah, wie mehrere Männer plötzlich wegrannten. Eine sofort eingeleitet...

  • Lennestadt
  • 21.10.19
  • 63× gelesen

Mit Pkw der Eltern Unfall verursacht

sz Grevenbrück. Ein 17-jähriger verursachte in der Nacht zum Samstag auf der Johannesbrücke in Grevenbrück einen Verkehrsunfall mit dem Pkw seiner Eltern, welchen er sich kurzerhand ohne deren Wissen geliehen hatte. Hierbei wurde laut Polizei ein Brückengeländer beschädigt. Der nicht mehr fahrbereite Pkw musste abgeschleppt werden. Gegen den jungen Fahrer, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war, wurden entsprechende Anzeigen gefertigt.

  • Lennestadt
  • 20.10.19
  • 37× gelesen

Mit gefälschtem Führerschein ertappt

sz Elspe. Ein 34-Jähriger wurde am Dienstag gegen 12 Uhr mit einem VW „Golf“ auf der Karl-May-Straße in Elspe von einer Polizeistreife angehalten. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass er einen gefälschten litauischen Führerschein mitführte und keine deutsche Fahrerlaubnis besaß. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und das gefälschte Dokument sichergestellt. Gegen den Fahrer und den 37-jährigen Fahrzeughalter, der ihm das Auto überlassen hatte, wurden entsprechende Anzeigen...

  • Lennestadt
  • 17.10.19
  • 38× gelesen

Wohnungsbrand in Maumke

Am Dienstagabend kam es an der Eichenstraße in Maumke zu einem Brand. Gegen 19.50 Uhr hielten sich zwei junge Frauen in einer Dachgeschosswohnung auf und hörten aus dem Badezimmer einen lauten Knall. Als die Wohnungsmieterin nachsah, stand das Badezimmer bereits in Flammen. Beide Frauen verließen sofort die Wohnung, verständigten die Feuerwehr Lennestadt und wurden anschließend von Rettungskräften betreut. Alle anderen anwesenden Bewohner des Hauses konnten rechtzeitig das Objekt verlassen. Der...

  • Lennestadt
  • 16.10.19
  • 240× gelesen

74-Jährige leicht verletzt

sz Altenhundem. Bei einem Verkehrsunfall an der Hundemstraße in Altenhundem wurde am Dienstag gegen 9.50 Uhr eine 74-Jährige leicht verletzt. Ein 68-jähriger Mann war mit seinem Pkw rückwärts aus einer Parklücke gefahren. Dabei übersah er das hinter ihm geparkte Fahrzeug der Frau, so dass es zum Zusammenstoß kam. Da die 74-Jährige gerade von der Beifahrerseite aus eine Parkscheibe auslegen wollte, schlug die Beifahrertür ihr gegen den Kopf. Ein Rettungswagen-Team behandelte die Verletzte...

  • Lennestadt
  • 16.10.19
  • 42× gelesen

Neuer Vertrag in Aussicht:
Auf der Hohen Bracht geht es weiter

sz Hohe Bracht. "Gute Nachrichten für die Hohe Bracht", meldet heute Vormittag der Olper Kreisdirektor Theo Melcher. In der gestrigen Sitzung des Aufsichtsrates der Vermögensverwaltungsgesellschaft des Kreises Olpe habe dieser einhellig "einem überzeugenden Konzept zur Weiterführung der Hohen Bracht zugestimmt" . Vorgesehen sei, den Betrieb noch in diesem Jahr wieder aufzunehmen. Die Vorstellung des Pächters werde nach dem förmlichen Abschluss des Pachtvertrages voraussichtlich noch im Oktober...

  • Lennestadt
  • 09.10.19
  • 509× gelesen

Mann erlitt schwere Kopfverletzungen

sz Altenhundem/Meggen. Eine Polizeistreife wurde am Sonntag ins Altenhundemer Krankenhaus gerufen. Dort hatte sich am frühen Morgen ein 33-Jähriger gemeldet, der schwere Verletzungen im Kopfbereich aufwies, sich aber nicht mehr an Einzelheiten erinnern konnte. Nach seinen Angaben hatte er sich jedoch bis etwa 2.30 Uhr in einer Discothek in Meggen aufgehalten. Ermittlungen dort ergaben, dass es zwischen dem 33-Jährigen und einer bislang unbekannten männlichen Person auf dem Schützenplatz zu...

  • Lennestadt
  • 07.10.19
  • 112× gelesen

Fließenden Verkehr missachtet

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen zwischen Elspe und Oberelspe . Eine 61-jährige Verkehrsteilnehmerin fuhr von einem Waldweg auf die Bundesstraße 55, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Sie übersah den Pkw eines 40-Jährigen, sodass es zu einer seitlichen Kollision mit ihrem Auto kam. Beide Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall verletzt. Die Verursacherin gab an, sich selbstständig in ärztliche Behandlung zu begeben. Der 40-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung ins...

  • Lennestadt
  • 01.10.19
  • 76× gelesen

Säugling bei Verkehrsunfall verletzt

sz Altenhundem. Auf der Kreuzung Uferstraße/Hagener Straße/Olper Straße hat sich am Mittwoch gegen 11.20 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein zehn Monate alter Säugling und dessen 66-jährige Oma verletzt wurden. Zunächst beabsichtigte eine 48-jährige Smart-Fahrerin, bei grüner Ampel von der Uferstraße nach links auf die Hagener Straße abzubiegen. Gleichzeitig wollte die 66-Jährige mit dem Kinderwagen die Straße ebenfalls bei grünen Fußgängerampel überqueren. Nach eigenen Angaben...

  • Lennestadt
  • 25.09.19
  • 107× gelesen

Party lief aus dem Ruder

sz Elspe. Mehrere Anwohner meldeten am späten Freitagabend eine ruhestörende Party in Elspe. Neben der Ruhestörung wurde zeitgleich eine Schlägerei von dieser Party gemeldet, in deren Verlauf ein 18-Jähriger eine blutende Gesichtsverletzung davontrug. Die eingesetzten Polizeibeamten ermittelten die Täter noch vor Ort. Diese versuchten sich jedoch zunächst durch Flucht und dann, als sie von den Polizisten eingeholt wurden, durch körperliche Gewalt gegen die polizeilichen Maßnahmen zur Wehr zu...

  • Lennestadt
  • 15.09.19
  • 107× gelesen

An Ampel kollidiert

sz Altenhundem. Zwei Autoinsassen wurden am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall verletzt. Auf der Bundestraße 236 übersah ein 20-Jähriger an der Kreuzung Hagener Straße/Olper Straße einen vor einer Ampel wartenden VW „Polo“ und fuhr auf. Dabei verletzten sich die Insassen des „Polo“. Beide wurden von Rettungskräften zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gefahren. Der VW wurde abgeschleppt, der Gesamtschaden liegt laut Polizei bei rund 4000 Euro.

  • Lennestadt
  • 13.09.19
  • 19× gelesen

Mit Motorrad ins Gleisbett gestürzt

Ein niederländischer Motorradfahrer ist am Sonntag in Grevenbrück verunglückt. Er hatte gegen Mittag die Siegener Straße in Fahrtrichtung Germaniahütte befahren. Der 32-Jährige schätzte nach eigenen Angaben die eigene Geschwindigkeit zum Überqueren des Bahnübergangs auf der feuchten Fahrbahn als zu hoch ein. So fuhr er geradeaus ins Gleisbett und stürzte nach wenigen Metern. Rettungskräfte brachten ihn verletzt ins Krankenhaus. Das beschädigte Motorrad wurde von der Feuerwehr geborgen. Dazu...

  • Lennestadt
  • 09.09.19
  • 230× gelesen

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

sz Kickenbach. Eine Gruppe von Motorradfahrern befuhr am Samstag die Bundesstraße 236 von Altenhundem in Richtung Schmallenberg. Ein Mitglied dieser Gruppe überholte kurz vor der Ortslage Kickenbach ein Auto, bemerkte jedoch zu spät, dass beim Wiedereinscheren zu wenig Platz war. Dadurch erschrak er, kam in der Folge nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte anschließend gegen die Schutzplanke und stürzte. Der 51-jährige Mann aus Maintal in Hessen wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus...

  • Lennestadt
  • 01.09.19
  • 126× gelesen
Die Hütte oberhalb von Langenei stand in Vollbrand. Die Flammen breiteten sich rasch auf die umliegende Waldfläche aus.  Foto: privat

Brand breitete sich auf Waldfläche aus

sz Langenei. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Lennestadt wurde am Mittwoch gegen 21.27 Uhr zu einem Waldbrand oberhalb der Ortschaft Langenei alarmiert. Bereits bei der Anfahrt der ersten Einheiten deutete ein rotleuchtender Nachthimmel auf einen vermeidlichen Waldbrand hin. Gemeinsam mit der Polizei erkundeten die Kameraden das waldreiche Gebiet in Richtung Stöppel und fand eine Waldhütte, die in Vollbrand stand. Aufgrund der starken Hitze breitete sich das Feuer schnell auf die...

  • Lennestadt
  • 30.08.19
  • 124× gelesen
Am 6. November werden die Preisträger des Deutschen Lesepreises in Berlin gekürt. Mit etwas Glück ist der Caritas-„Aufwind“-Kindergarten aus Meggen mit dabei.

Kindergarten für Deutschen Lesepreis nominiert
Stolz auf Nominierung

sz/soph Meggen. Insgesamt 48 Projekte und Personen in fünf Kategorien umfasst die Shortlist des Deutschen Lesepreises 2019. Ausgewählt wurden sie aus rund 700 Bewerbungen aus dem gesamten Bundesgebiet – mehr als dreimal so viele wie im Vorjahr. Für Herausragende Sprach- und Leseförderung in Kitas wurde auch der Caritas-„Aufwind“-Kindergarten in Meggen nominiert. „Sprache war bei uns schon immer ein Schwerpunkt“, so Leiterin Ilona Halbe auf Rückfrage der SZ. Der „Aufwind“-Kindergarten ist eine...

  • Lennestadt
  • 28.08.19
  • 90× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.