17-Jähriger ging mit Messer auf Polizisten los

sz Altenhundem. Durch das besonnene Verhalten mehrerer Polizeibeamter konnte gestern eine folgenreiche Eskalation nach einer Hausdurchsuchung verhindert werden.

Eine Kriminalbeamtin und vier Kollegen durchsuchten gegen 9 Uhr mit einem gerichtlichen Beschluss nach einem Diebstahlsdelikt eine Wohnung am Grafweg. Nachdem die Durchsuchung bereits beendet war, stellte sich ein 17-Jähriger Bewohner vor die Dienstfahrzeuge und wollte die Beamten an der Abfahrt hindern. Er beschimpfte die Polizisten und beleidigte sie aufs Übelste. Mehrfach wurde er aufgefordert, beiseite zu treten. Er konnte jedoch nicht beruhigt werden und musste festgehalten werden. Erst als weitere Familienmitglieder hinzukamen, machte der 17-Jährige schließlich den Weg frei.

Einige hundert Meter weiter kam es zur zweiten Konfrontation mit dem jungen Mann, denn die Polizisten hatten in Höhe der Straße Hofaue angehalten, um die bereits verständigten Verstärkungskräfte abzufangen und Entwarnung zu geben.

Der 17-Jährige und weitere Mitglieder seiner Familie waren den Streifenwagen gefolgt. Erneut wurden die Beamten massiv beleidigt und bedroht. Als der 17-Jährige sogar mit einem erhobenen Messer auf die Polizisten zukam, mussten diese ihre Dienstwaffen ziehen und den Waffengebrauch androhen. Familienmitglieder konnten dem Jugendlichen schließlich das Messer entreißen.

Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Bedrohung, Beleidigung und Nötigung.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.