Lennestadt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Stefan Drießen von der Abteilung Jugend/Junge Erwachsene im erzbischöflichen Generalvikariat stellt die Materialien zur Jugendaktion „RauchZeichen der Hoffnung“ vor. Sie werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

„RauchZeichen“ Jugendaktion in der Erzdiözese
Allein und doch gemeinsam

sz Altenhundem. „RauchZeichen der Hoffnung“ wollen junge Menschen aus dem ganzen Erzbistum Paderborn am 25. März setzen. Die neuen jugendspirituellen Zentren „Spice“ in Bielefeld und „Tabor“ Südsauerland in Altenhundem sowie die Abteilung für Jugend/Junge Erwachsene des Erzbistums Paderborn laden nach eigenen Angaben zu einer der größten Weihrauch-Aktionen der Welt ein. Jugendliche und junge Erwachsene können sich kostenlos ein „RauchZeichen-Paket“ mit Weihrauch, Kohle sowie einem Gebets- und...

  • Lennestadt
  • 08.03.21
Deutschlandweit klärt die DKMS mit ihrem Projekt seit nunmehr 15 Jahren an Schulen über das Thema Blutkrebs auf.
2 Bilder

Gymnasium Maia Königin
SV ruft zur Registrierung für Knochenmarkspende auf

sz Altenhundem. „Alle zwölf Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die Diagnose Blutkrebs. Unter den Betroffenen sind zahlreiche Kinder und Jugendliche. Viele benötigen zum Überleben eine Stammzellspende, finden jedoch keinen passenden Spender. Vielleicht sind genau Deine Stammzellen die einzige Rettung.“ Mit diesen eindringlichen Worten wirbt die Schülervertretung des Gymnasiums Maria Königin für eine Registrierungsaktion der Deutschen Knochenmark Spenderdatei (DKMS). „Wir haben uns als SV...

  • Lennestadt
  • 07.03.21
SZ
Anita Jung umgeben von alten Möbeln, Töpfen und Kunstwerken. In einigen Wochen blüht und grünt es hier aus allen Ecken bis unter das Dach.
5 Bilder

Urban Gardening im Gartenkollektiv
Wo Kohlrabi in der Toilette wächst

yve Langenei. Biegen Sie nach rechts ab, in wenigen Metern haben Sie ihr Ziel erreicht. Etwas verwundert folge ich den Anweisungen meines Navigationsgeräts, fahre langsam über den teils unbefestigten Weg, schaue nach rechts und nach links. Dann sehe ich eine Frau. Das muss Anita Jung sein. Wir sind verabredet, die Agraringenieurin und Umweltpädagogin betreibt an der Karlshütte in Langenei ein Gartenkollektiv. Darüber möchte die SZ mehr erfahren. Anita Jung baut gerade einen Zaun, der blühen und...

  • Lennestadt
  • 05.03.21
Die Frau zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

Bremsfehler auf reifglatter Straße
Auto landet in der Böschung

sz Saalhausen. Leichte Verletzungen erlitt eine 36-Jährige bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag gegen 10.05 Uhr auf der Kreisstraße 27 ereignete. Die Frau war mit ihrem Pkw aus Richtung Würdinghausen unterwegs. Etwa 300 Meter vor Saalhausen kam sie auf reifglatter Straße von der Fahrbahn ab. Zuvor hatte sie nach eigenen Angaben – um die Bremswirkung zu erhöhen – an der Handbremse gezogen. Dadurch drehte sich das Auto nach rechts von der Fahrbahn in die angrenzende Böschung. Die...

  • Lennestadt
  • 22.02.21
An dem Fahrzeug in Meggen wurde die Seitenscheibe eingeschlagen.

Seitenscheibe eingeschlagen und Kotflügel verbeult
Zwei Fahrzeuge mutwillig beschädigt

sz Finnentrop/Meggen. Zwei Sachbeschädigungen an Fahrzeugen haben sich zwischen Montag und Mittwoch in Meggen und in Finnentrop ereignet. In Meggen parkte am Dienstag gegen 15.30 Uhr ein Mitarbeiter einer Firma auf dem P+R-Parkplatz in der Albrecht-Dürer-Straße sein Dienstfahrzeug. Als er am nächsten Morgen gegen 7.30 Uhr wieder zu diesem ging, stellte er fest, dass die vordere rechte Seitenscheibe eingeschlagen wurde. Aus dem Fahrzeug wurden keine Wertgegenstände entwendet. Es entstand ein...

  • Lennestadt
  • 18.02.21
Für den Seat Ibiza ging es aus eigener Kraft weder vor noch zurück.

Feuerwehr und Bergungsunternehmen rückten an
Kleinwagen in Schieflage

kaio Bilstein. Glück im Unglück hatte am Samstagnachmittag eine 34-jährige Autofahrerin in Bilstein. Sie wollte rückwärts in der Straße Schnettmecke eine steile Grundstückseinfahrt hinunterfahren. Auf dem verreisten Boden kam ihr Wagen ins Rutschen. Dabei geriet das Auto in Schieflage und hing schließlich teilweise über einem Bachlauf. Die Fahrerin konnte sich und einen Hund eigenständig befreien. Ihre Eltern kam aber nur mithilfe der alarmierten Feuerwehr aus dem Fahrzeug. Dazu sicherten die...

  • Lennestadt
  • 13.02.21
SZ
Karin und Stefan Simon bieten in Kickenbach Alpaka- und Lamawanderungen an.
3 Bilder

Die SZ auf Tour mit Alpaka und Lama
Unterwegs mit den Meistern der Entschleunigung

yve Kickenbach.  Karin Simon öffnet das Gatter, sofort spitzen die Tiere ihre geraden und speerförmigen Ohren. Ein Pfiff, und die Herde trabt in Richtung Stall. Ein eigenartiges Brummen erklingt, große, dunkle Kulleraugen, umhüllt von scheinbar endlos langen Wimpern kommen näher. Neugierig regieren die zutraulichen Geschöpfe auf den Besuch der SZ, die zum Alpaka- und Lamahof nach Kickenbach gereist ist. Dort betreiben Karin und Stefan Simon Landwirtschaft im Nebenerwerb, und ihre Leidenschaft...

  • Lennestadt
  • 17.01.21
SZ
Moderator Rudi Cerne (l.) war Kriminalhauptkommissar Olaf Möllmann (r.) von der Kripo Olpe ins Studio zugeschaltet.

Raubüberfall auf 82-Jährige
Wertvolle Hinweise über "Aktenzeichen XY"

win Grevenbrück. Äußerst zufrieden ist die Kreispolizeibehörde Olpe mit dem Echo auf ein Hilfsersuchen bei einer komplizierten Fahndung. Nach dem Raubüberfall auf eine 82-jährige Frau in Grevenbrück, der sich in der Nacht zum 16. Februar 2020 zugetragen hat, waren die Olper Kripobeamtinnen und -beamten auf das ZDF zugegangen und hatten darum gebeten, den Fall in die Fahndungssendung „Aktenzeichen XY – ungelöst“ aufzunehmen. Dies geschah, und nach der Ausstrahlung am Mittwochabend gingen über...

  • Lennestadt
  • 14.01.21
Zu einer Reihe von Sachbeschädigungen kam es in den vergangenen Wochen in Altenhundem.

Vandalismus in Altenhundem
Täter zerkratzen immer wieder Autos

sz Altenhundem. Zwischen dem 14. Dezember 2020 bis heute kam es auf der Lindenstraße in Altenhundem zu insgesamt zehn Sachbeschädigungen an Fahrzeugen. In allen Fällen wurde mit einem spitzen unbekannten Gegenstand der Lack zerkratzt. Der Schaden beläuft sich mittlerweile auf mehrere tausend Euro. Die Tatzeit liegt an unterschiedlichen Wochentagen in den Abend- und Nachtstunden. Bisher durchgeführte Maßnahmen führten nicht zum Erfolg. Hinweise an die Polizei Olpe unter Tel. (0 27 61) 9 26...

  • Lennestadt
  • 12.01.21
Ein Ladendieb stahl in Grevenbrück einige Flaschen Schnaps.

Verbrauchermarkt in Grevenbrück
Ladendieb lässt Spirituosen mitgehen

sz Grevenbrück. Dieser Ladendieb hatte offenbar mächtig Durst. Ein Unbekannter fiel am Mittwochnachmittag in einem Markt an der Kölner Straße in Grevenbrück auf. Ein Zeuge beobachtete laut Mitteilung der Polizei, wie er Wertgegenstände entwendete, indem er sie in eine Sporttasche packte. Er informierte daraufhin eine Mitarbeiterin. Der Dieb entfernte sich derweil in Richtung Ausgang und verließ zügig den Laden. Der Täter ist männlich und trug eine dunkelblaue Jacke. Mithilfe von...

  • Lennestadt
  • 07.01.21
Der Einbruch in die Oil-Tankstelle geschah in der Nacht von Donnerstag auf Freitag.

Polizei sucht weitere Zeugen
Einbruch in Tankstelle

sz Meggen. Zwei maskierte Täter brachen am ersten Weihnachtstag um 1.50 Uhr in die Oil-Tankstelle in Meggen (Lennestadt) ein. Dazu schlugen sie mit einem Vorschlaghammer eine Scheibe des Verkaufsraumes ein, begaben sich ins Innere der Tankstelle und stahlen Zigaretten in noch unbekannter Anzahl. Anschließend flüchteten sie mit einem silberfarbenen Audi A3 mit Kölner Kennzeichen. Aufmerksame Anwohner beobachteten das Geschehen und riefen umgehend die Polizei. Da die Tat nicht länger als zwei...

  • Lennestadt
  • 25.12.20
Nachdem die Feuerwehr eine Öffnung geschaffen hatte, konnte der Rauch nach außen gedrückt werden.

Feuer löscht sich fast von selbst
Brand in Schreinerei

sz Elspe.  In einer Schreinerei in Elspe kam es am Sonntagnachmittag aus noch nicht geklärter Ursache zu einem Brand eines "Umluftfestbrennstoffofens". Der Inhaber der Schreinerei, der sich in der Wohnung über der Schreinerei aufhielt, wurde kurz nach 15 Uhr von einem lauten Knall auf das Ereignis aufmerksam gemacht. Beim Betreten der Schreinerei war diese bereits verraucht, erste Löschversuche brachten keinen Erfolg. Dem Umstand, dass durch den Heizungsraum eine Wasserleitung verläuft, ist es...

  • Lennestadt
  • 13.12.20
Ein Zeuge merkte sich das Kennzeichen und führte die Streifenwagen zu dem flüchtigen Lkw.

Zeuge merkt sich Kennzeichen
Harvester-Transporter beschädigt Bahnunterführung

sz Grevenbrück. Ein mit einem Harvester beladener Tieflader fuhr am Freitag um 18.30 Uhr auf der B 55 in Grevenbrück. Beim Durchfahren der Unterführung in Höhe der Aral-Tankstelle touchierte er mit dem Ausleger des Harvesters die Betondecke, auf der die Gleise der Deutschen Bahn verlaufen. Dabei bröckelte Beton auf die Fahrbahn. Der Fahrer stieg aus, schaute sich den Schaden an und setzte seine Fahrt fort. Ein Zeuge merkte sich das Kennzeichen und führte die Streifenwagen zu dem flüchtigen Lkw....

  • Lennestadt
  • 11.12.20
Einbrecher schlugen im Vereinsheim des FC Lennestadt ein Fenster ein und ließen Bargeld mitgehen.

Täter schlagen Fenster ein
Einbruch ins Vereinsheim des FC Lennestadt

sz Altenhundem. Einbruch in die „heiligen Hallen“ des FC Lennestadt: Unbekannte stiegen laut Angaben der Polizei in der Zeit von Dienstag, 24. November, 15.30 Uhr, bis Mittwoch, 25. November, 15.30 Uhr, in das Vereinsheim an der Hagener Straße ein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand schlugen sie ein Fenster ein und verschafften sich so Zutritt zum Gebäude im „Hensel-Stadion“. Dann durchsuchten sie mehrere Räume und Schränke. Sie entwendeten einen geringen Betrag an Bargeld. Zudem entstand ein...

  • Lennestadt
  • 26.11.20
Die Diebe brachen auch ein Fenster heraus, um in den Kellerraum zu gelangen, wo Heizöl gelagert wurde.

Einbruch in Küchenstudio in Elspe
Diebe stehlen Backöfen und Kochfelder

sz Elspe. Unbekannte Täter drangen zwischen Sonntag, 13 Uhr, und Montag, 7.50 Uhr, in einen Einrichtungsfachmarkt an der Bielefelderstraße in Elspe ein. Dafür hebelten sie nach derzeitigem Erkenntnisstand die Hintertür des Küchenstudios auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Sie entwendeten hochwertige Küchenelektrogeräte wie Backöfen und Kochfelder und durchsuchten die Arbeitsplätze der Mitarbeiter. Außerdem brachen sie ein Fenster heraus, um in den Kellerraum zu gelangen, wo Heizöl...

  • Lennestadt
  • 24.11.20
Wie der oder die Täter in die Garage gelangen konnten, ist noch unklar.

Einbruch in Garage in Oedingen
Zwei Pedelecs und Motorradhelm gestohlen

sz Oedingen. Unter anderem Fahrräder entwendeten unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag in Oedingen. Sie drangen auf unbekannte Weise in eine Garage am Rosenweg ein und stahlen dabei auch einen Motorradhelm mit Tasche. Bei den Rädern handelt es sich um zwei Pedelecs, ein Conway Cairon X300 sowie ein Xyron 327. Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich. Bisher liegen keine Hinweise auf die Unbekannten vor. Hinweise nimmt die Polizei in Olpe entgegen unter Tel. (0 27 61) 92 69-0.

  • Lennestadt
  • 20.11.20
Wer auf Abellio-Züge angewiesen ist, muss sich über das Wochenende auf Einschränkungen und Ausfälle einstellen.

Baumaßnahmen
Einschränkungen auf den Abellio-Linien RB91 und RE16

sz Hagen. Im Zeitraum von Freitag, 20. November, ab 22.15 Uhr, bis Montag, 23. November, 4 Uhr, kommt es aufgrund von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen durch die DB Netz AG auf der Bahnstrecke zwischen Hagen Hbf. und Grevenbrück zu einer Totalsperrung auf den Streckenteilen Hagen Hbf. – Letmathe – Grevenbrück sowie Hagen Hbf. – Letmathe – Iserlohn. Dies führt zu umfangreichen Einschränkungen für die Linien RE16 und RB91 von Abellio auf dem gesamten Streckenverlauf. Abschnitt Siegen –...

  • Lennestadt
  • 18.11.20
Zu einem Unfall kam es am Freitagabend auf der B236, als sich ein junger Lennestädter mit seinem Pkw überschlug.

Unfall bei Kickenbach
Junger Mann überschlägt sich mit Pkw

sz Lennestadt. Freitagabend gegen 21.20 Uhr war ein 21-jähriger Lennestädter mit seinem VW Golf auf der B236 von Altenhundem in Richtung Saalhausen unterwegs. In der letzten Rechtskurve vor Kickenbach kam er laut Mitteilung der Polizei auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, touchierte die Leitplanken und überschlug sich. Der Pkw kam auf dem angrenzenden steilen Grünstreifen zum Stehen. Es entstand Sachschaden an der Leitplanke, einem Baum sowie an dem total beschädigten Pkw in Höhe von rund...

  • Lennestadt
  • 15.11.20
Eine 22-jährige Paketbotin musste nach einem Unfall vom Rettungsdienst versorgt werden.

Bremse des Lieferwagens löst sich
Paketbotin in Meggen verletzt

sz Meggen. Glück im Unglück hatte am Dienstag eine Paketbotin. Die 22-Jährige stellte laut Angaben der Polizei ihren Lieferwagen an einer abschüssigen Ausfahrt an der Heinrich-Heine-Straße in Meggen ab. Als die junge Frau die Pakete aus dem Laderaum ausladen wollte, löste sich plötzlich die Bremse – das Fahrzeug rollte rückwärts und prallte erst gegen eine Mauer und von dort gegen eine Garage. Die junge Frau wurde leicht verletzt, der hinzugerufene Rettungsdienst behandelte sie ambulant vor...

  • Lennestadt
  • 11.11.20
Helena und Alexander haben gleich zwei Bücher gefunden.

St.-Agatha-Bücherei Altenhundem
Neue Sachbücher für Kinder dank Förderung

sz Altenhundem. Über neue Bücher freut sich die St.-Agatha-Bücherei Altenhundem: Dagmar Sprenger vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Olpe (KI) überreichte dem Bücherei-Team jetzt die Exemplare, die mithilfe von finanziellen Mittel aus dem Landesprogramm „Komm-an NRW“ zur Verfügung gestellt wurden. Mit dem Programm soll die Integration von Flüchtlingen in den Kommunen gefördert und das bürgerschaftliche Engagement in der Flüchtlingshilfe unterstützt werden. Kindgerechte SachbücherDie...

  • Lennestadt
  • 06.11.20
Wie die Täter sich Zugang zum Innenraum verschafften, ist noch unklar.

Keine Aufbruchspuren am Fahrzeug
Laubbläser und Schlüssel geklaut

sz Bonzel. Unbekannte Täter gelangten zwischen Mittwoch, 15 Uh, und Donnerstag, 6.30 Uhr, in den Innenraum eines an der Bonzeler Straße in Bonzel geparkten Fahrzeugs eines Stadtreinigungsunternehmens.  Sie entwendeten eine Tankkarte, einen Laubbläser der Marke Stihl und einen Fahrzeugschlüssel. Wie die Täter Zugang zum Fahrzeuginneren erhielten, ist derzeit noch unklar und Teil der Ermittlungen. Am Fahrzeug waren keine Aufbruchspuren feststellbar. Der gesamte Beutewert liegt im...

  • Lennestadt
  • 06.11.20
Die Bergung des Anhängers, der sich vor der Hohen Bracht gelöst hatte, ist aufwendig.

Auflieger löst sich von Zugmaschine (UPDATE - Sperrung aufgehoben)
Landesstraße stundenlang gesperrt

sz Altenhundem. Stundenlang hat am heutigen Montag eine Havarie an einem Sattelzug für Verkehrsbehinderungen gesorgt: Gegen 12.10 Uhr war der Polizei eine Gefahrenstelle mitgeteilt worden. Auf der Landesstraße 715 zwischen Altenhundem und Bilstein hatte sich der Auflieger von einer Zugmaschine gelöst und  die Straße blockiert. Die genaue Örtlichkeit befand sich zwischen dem Gymnasium Maria Königin und der Abzweigung zum Aussichtsturm auf der Hohen Bracht. Die Straßensperrung dauerte über drei...

  • Lennestadt
  • 02.11.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.