Auto stand nach Unfall auf Gleisen

Bahnverkehr gestoppt:

sz Meggen. Der Zugverkehr auf der Ruhr-Sieg-Bahnstrecke musste gestern gegen 7.30 Uhr kurzfristig gestoppt werden. In Meggen stand ein Auto nach einem Unfall auf den Gleisen. Der 73-jährige Fahrer eines »A-Klasse«-Mercedes war die abschüssige Winterstraße in Meggen hinabgefahren und wollte auf die Kampstraße abbiegen. Aufgrund eines Fahrfehlers, nach ersten Erkenntnissen der Polizei verwechselte er Gas- und Bremspedal, fuhr der 73-Jährige jedoch über die Einmündung hinaus, durchbrach einen Zaun und kam auf dem Gleiskörper der Bahnstrecke Siegen/Hagen zum Stillstand. Der Mann wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Bahnstrecke wurde knapp eine halbe Stunde gesperrt. Einen Zug konnte man kurzfristig vor Meggen stoppen. Nachdem das stark unfallbeschädigte Fahrzeug geborgen war, gab es für den Zugverkehr wieder freie Fahrt. Glücklicherweise, so die Polizei, sei es nicht zu noch schwerwiegenderen Folgen gekommen, denn die Kampstraße werde zu dieser Zeit von vielen Kindern und Jugendlichen als Weg zur Schule benutzt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 8000e geschätzt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.