Drei Schüler auf Roller verunglückt

sz Elspe. Drei Jugendliche, die auf einem Motorroller saßen, verunglückten gestern kurz nach Mittag auf der Bundesstraße 55 in Elspe schwer. Der 14-jährige Fahrer dieses Rollers hatte nach ersten Erkenntnissen der Polizei offenbar zwei Schulkameraden auf seinem Zweirad mitgenommen. Sie fuhren derart besetzt über die B 55 in Richtung Trockenbrück.

In Höhe des Elsper Markplatzes ließ sich der junge Fahrer durch eine Fußgängergruppe ablenken und achtete nicht auf einen vor der Ampel wartenden Pkw. Der 14-Jährige fuhr mit großer Wucht auf diesen Wagen einer 44-Jährigen auf. Alle drei Zweirad-Passagiere stürzten. Der Fahrer wurde schwer verletzt und zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die anderen beiden Mitfahrer auf dem Roller kamen mit leichteren Verletzungen davon.

Auch die Pkw-Fahrerin wurde mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei stellte den Roller zu Untersuchungszwecken sicher. Der Schaden des Unfalls wird auf 3500e geschätzt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
  2 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen