Frühe Führung verspielt

lex Lennestadt. Mit einer 1:3-Niederlage kehrte die Reserve des TuS Erndtebrück jetzt aus Lennestadt zurück. Dabei sah es für das Team um Trainer Dirk Wetter zunächst gut aus. Bereits in der 10. Minute war Michael Skoumal für die Wittgensteiner erfolgreich. Auch im weiteren Verlauf war die Wetter-Elf bestimmend und setzte einige Akzente, allerdings war am Strafraum der Gastgeber meist Endstation. Besser machte es der FC, der in der 42. Minute durch Tobias Thöne den Ausgleich erzielte. Später traf es den TuS dann noch härter: Zunächst traf Fabian Baumhoff zum 1:2 (74.), danach markierte Rostek (88.) nach einem Konter den Endstand.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.