Fünf Einbrüche in Kindergärten

sz Altenhundem/Kirchhundem. Insgesamt fünf Einbrüche in Kindergärten haben sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignet. Sowohl in Oberhundem An der Hardt, in Altenhundem An der Schmiede, in Halberbracht an der Hasenbergstraße, in Würdinghausen am Schmiedeweg und in Kirchhundem an der Hundemstraße brachen unbekannte Täter in die Räumlichkeiten ein. Sie hebelten Fenster und Türen auf, um sich Zugang zu den Objekten zu verschaffen.

Nach erstem Ermittlungsstand entwendeten sie in allen Einrichtungen zusammen einen niedrigen dreistelligen Geldbetrag. Es entstanden Sachschäden an den jeweiligen Einrichtungen im niedrigen vierstelligen Bereich. Ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht, ist Teil der Ermittlungen. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren vor Ort. Die Polizei bittet Zeugen und alle, die Hinweise zu den Taten geben können, sich unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 zu melden.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen