Haus brannte ab Bewohner gerettet

sz Saalhausen. Durch einen Brand wurde in der Nacht zum Sonntag ein Wohnhaus in Saalhausen zerstört. Gegen 1.35 Uhr bemerkte ein Anwohner, dass das Nachbarhaus sowie dessen Garage und ein Holzschuppen in Flammen standen. Er führte den einzigen Bewohner, einen 80-jährigen Mann, rechtzeitig aus dem Haus, so dass er unverletzt blieb.

Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte das Gebäude in voller Ausdehnung. Erst nach drei Stunden war der Brand gelöscht. Die Bundesstraße 236 blieb für die Zeit der Löscharbeiten gesperrt, das Haus wurde unbewohnbar. Es entstand Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe. Zur Brandursache machte die Polizei noch keine Angaben.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.