Lkw geriet in Brand

sz Gleierbrück. Aus bisher ungeklärter Ursache gerieten am Mittwochnachmittag der Motorraum und das Führerhaus eines Lkw in Brand. Der Lastwagen stand geparkt auf dem Parkplatz des Entenweges unterhalb der Grundschule. Ein daneben abgestellter Pkw fing– hierdurch ebenfalls Feuer. Der Brand wurde von der Feuerwehr (Löschzug 4 und Löschgruppe Altenhundem) gelöscht. Das Führerhaus des Lastwagens brannte komplett aus. Der Pkw wurde am Motorraum und rechtsseitig stark angebrannt und vermutlich total beschädigt. Umliegende Abflussdeckel wurden von der Feuerwehr abgedeckt, um eine Verunreinigung der Gewässer zu verhindern. Der Schaden wird insgesamt auf etwa 80000e geschätzt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.