Mann flüchtete mit Pkw und zu Fuß

sz Kirchveischede. Eine Verfolgungsjagd lieferte sich am Sonntagmorgen ein ein 24-jähriger Pkw-Fahrer aus Marburg mit der Polizei. Nachdem er einen Auffahrunfall auf der B55 verursacht hatte, flüchtete in Richtung Kirchveischede. Dort verfolgte ihn ein Polizeiwagen. Schließlich floh der 24-Jährige zu Fuß. Das wollte ein 42-jähriger Kirchveischeder verhindernb und stellte sich dem jungen Mann in den Weg. Der rannte den 42-Jährigen jedoch um. Dabei verletzte sich der Kirchveischeder leicht. Erst am Nachmittag ermittelte die Polizei den Täter. Das Motiv für seine Unfallflucht ist bisher noch nicht geklärt: Alkoholgenuss konnte zum Zeitpunkt seines Antreffens nicht mehr nachgewiesen werden. Eine Fahrerlaubnis hatte er auch. In jedem Fall erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Unfallflucht und Körperverletzung

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen