Hunderte von Fahrzeugen
Oldtimerfreunde luden ein

Fahrzeuge aus den USA, der DDR und der Bundesrepublik in äußerst unterschiedlichen Abmessungen und Ausführungen.
32Bilder
  • Fahrzeuge aus den USA, der DDR und der Bundesrepublik in äußerst unterschiedlichen Abmessungen und Ausführungen.
  • Foto: Jörg Winkel
  • hochgeladen von Jörg Winkel (Redakteur)

win Saalhausen. Es ist das größte Oldtimertreffen im Kreis Olpe: Alljährlich laden die Oldtimerfreunde Saalhausen auf Parkplätze und Wiesen rund um ihren Kurpark ein, und Hunderte von Freunden alter Fahrzeuge folgen dieser Einladung. So auch heute wieder: Ob Mofa oder Pkw, schwerer Lastwagen oder Campingbus, Unimog oder Isetta: Nahezu alles, was alt ist und Räder hat, war in Saalhausen zu sehen. Manche kommen einzeln, manche reisen im ganzen Club an. Die Dorfgemeinschaft unterstützt den Verein. Grillwürste, Kaffee und Kuchen werden feilgeboten, und ausgewählte Fahrzeuge werden vorgestellt. Ein Treffen für die ganze Familie, das in diesem Jahr bereits zum 26. Mal stattfand.

Autor:

Jörg Winkel (Redakteur) aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen