Räuber flüchtete mit dem Fahrrad

sz Grevenbrück. Ein maskierter Mann hat gestern kurz nach Mittag einen Drogeriemarkt am Bahnhofsplatz in Grevenbrück überfallen. Der Räuber forderte eine Kassiererin auf, ihm die Einnahmen auszuhändigen. Als die Verkäuferin nicht sofort reagierte, zog der Täter ein Kampfmesser mit einer etwa 20 Zentimeter langen Klinge aus seinem Hosenbund. Er bedrohte damit die Kassiererin, um seiner Vorderung Nachdruck zu verleihen. Die Frau nahm die Kassenlade heraus und legte sie auf das Warenlaufband. Der Täter nahm die Beute, die aus Banknoten und Münzgeld besteht, und flüchtete mit einem Fahrrad, vermutlich einem Mountainbike, in Richtung Busbahnhof und über einen unbefestigten Weg weiter in Richtung Meggen/Kalkwerke.

Der Täter war etwa 1,80 Meter groß, 20 bis 25 Jahre alt und kräftig bis stämmig. Er trug eine helle Tarnfleckhose und ein dunkles Sweatshirt mit Reißverschluss. Er hatte dunkelblondes, kurzes Haar. Der Mann sprach hochdeutsch. Bei der Tat trug er eine schwarze Maskierung mit Augen- und Mundausschnitten sowie Einweghandschuhe. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief negativ.–

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.