„Spendensammler“ stahl Geld aus Börse

sz Meggen. Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts hat am Freitagmittag ein Mann einen 82-Jährigen angesprochen, um ihn um eine Unterschrift und eine Spende zu bitten. Auf dem Unterschriftenblatt war das Logo einer bekannten Hilfsorganisation abgedruckt, weswegen der Geschädigte sein Portemonnaie herausholte und Kleingeld suchte. Dabei hielt er dieses vor seinen Körper. Da er kein Kleingeld fand, ging er, ohne zu unterschreiben, zu seinem Auto und fuhr nach Hause. Dort stellte er fest, dass zwei 50-Euro-Scheine aus seinem Geldbeutel fehlten. Nach Angaben des Geschädigten sprach der Mann kein Deutsch, war jung und hatte einen dunkleren Hauttyp. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

Da es sich bei dem Spendensammler wahrscheinlich um einen polizeibekannten Trickdiebstahl handelt, rät die Polizei, Bargeldspenden am besten nur per Überweisung an bekannte Organisationen zu überweisen. Wer angesprochen wird, sollte sich nicht bedrängen lassen und genügend Abstand zwischen sich und den Spendensammler bringen, auf sich aufmerksam machen und gegebenenfalls die Polizei informieren.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.