Tagesbruch ist geschlossen

Firma Sachtleben stellt »Baustelle« unter Beobachtung

yve Meggen. Am Montag tat sich die Erde unter Meggen auf. Ein Anwohner entdeckte am Morgen einen Tagesbruch an der Heinrich-Heine-Straße. Ein etwa 1,80 Meter tiefes Loch klaffte im oberen Bereich der Straße (die SZ berichtete). Die Firma Sachtleben handelte schnell – sehr zum Ärger der Anlieger – und verfüllte den Tagesbruch. »Eine reine Sicherungsmaßnahme«, wie die Verantwortlichen der ortsansässigen Firma bekundeten.

Der Bürgersteig und ein Teil des Straßenasphalts wurden aufgerissen und weiterer Erdaushub verfüllt, die abtransportierte Oberfläche mit Schotter bedeckt. Gestern war das Bergamt Recklinghausen vor Ort und nahm Einblick in die Bergkarten. Über Maßnahmen, die jetzt zu treffen sind, entscheidet allein die Firma Sachtleben. Peter Lausecker, Assessor des Markscheidefaches bei der Firma Sachtleben, erklärte auf Anfrage der SZ, dass die Verfüllungsmaßnahmen abgeschlossen seien.

Eine Teerdecke kommt allerdings noch nicht auf den Schotter. Zunächst wird das Unternehmen die »Baustelle« an der Heinrich-Heine-Straße beobachten. Senkt sich die Erde, wird erneut Verfüllmaterial in den Tagesbruch eingebracht. Lausecker: »Wir müssen sicher sein, dass das Loch geschlossen ist.« Seiner Meinung nach könnte die Teerdecke in etwa 14 Tagen wieder liegen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.