Überholter bog ab Drei Insassen verletzt

sz Störmecke. Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Samstagnachmittag im Lennestädter Ortsteil Störmecke durch einen misslungenen Überholvorgang. Zwei Autos waren auf der Bundesstraße 236 in Richtung Schmallenberg unterwegs. In Störmecke wollte das erste Fahrzeug nach links abbiegen, als der Fahrzeugführer neben sich den zweiten Pkw bemerkte, dessen Fahrer zum Überholen angesetzt hatte. Der Überholte brach seinen Abbiegevorgang ab und wich auf seine Fahrspur zurück. Der Überholer wich nach links aus, um einen Unfall zu vermeiden. Dabei geriet sein Wagen auf den unbefestigten Randstreifen, verlor die Kontrolle und überschlug sich. Im Fahrzeug wurden drei Personen verletzt und mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus Altenhundem gebracht. Der Schaden am Fahrzeug wird von der Polizei auf 8200e geschätzt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.